Landkreis Cham Landkreis Cham

Technischer Systemplaner

Was machen Technische Systemplaner/-innen?
Bevor ein Gerät, eine technische Anlage, Maschine oder ein Gebäude hergestellt wird, müssen diese Produkte bzw. Systeme entworfen und geplant werden. Dies erfolgt zwischenzeitlich nicht mehr am Zeichenbrett sondern mit modernster EDV-Technik unter anderem in dreidimensionaler Form. Nach diesen Planungsunterlagen werden dann die entsprechenden Produkte hergestellt. Technische Systemplaner sind für die Entwicklung von Produkten und Systemen in den Bereichen "Versorgungs- und Ausrüstungstechnik", "Stahl- und Metallbautechnik" sowie "elektrotechnische Systeme" zuständig. Aufgrund ihrer EDV-erstellten Planungsunterlagen können u. a. Ingenieure und Designer ihre Ideen verwirklichen werden. Technische Systemplaner/-innen berechnen u. a. die Größe von Produkten und Systemen unter Berücksichtigung der Eigenschaften der verschiedenen Werkstoffe oder der mechanischen Abläufe. Ihr Arbeitsplatz ist nicht mehr das Zeichenbrett, sondern modernste EDV-technische Anlagen wie z. B. CAD-Anlagen (Computer-Aided-Designs).

Hier findest du alle Informationen zur Ausbildung: Technischer Systemplaner

Du interessierst dich für eine Ausbildung zum/ zur Technischen Systemplaner/ -in im Landkreis Cham?
Diese Betriebe freuen sich auf deine Bewerbung: Ausbildungsdatenbank

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.