Landkreis Cham Landkreis Cham

Informationen für Vertriebene aus der Ukraine

Informationen für Vertriebene

Ich möchte helfen!

Sie haben Wohnraum, den Sie für ukrainische Vertriebene zur Verfügung stellen möchten, können beim Dolmetschen helfen oder Sie möchten sich generell ehrenamtlich engagieren?

Dann wenden Sie sich mit Ihrem Unterstützungsangebot gerne telefonisch an +49 (9971) 78 020 oder per Mail an ukraine-flucht@lra.landkreis-cham.de.

Die Hotline ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 13 Uhr, Freitag von 8 bis 12 Uhr erreichbar.

Sollten Sie eine Wohnung anbieten senden Sie mit Ihrem Angebot am besten gleich die Checkliste zur Wohnung mit. Die Checklist können Sie hier herunterladen.


Geldspenden können auf das Konto des Landkreises Cham bei der Sparkasse Cham, IBAN: DE50 7425 1020 0620 0000 59, SWIFT/BIC: BYLADEM1CHM unter dem Stichwort „Ukraine“ eingezahlt werden.
Wenn eine Spendenquittung gewünscht wird, sollte im Verwendungszweck der Name und die Adresse angegeben werden.

Die Mittel werden durch den „Treffpunkt Ehrenamt“ verwaltet. Dieser koordiniert bereits die ehrenamtliche Hilfe für die über 200 Kriegsvertriebenen aus der Ukraine, die bisher Zuflucht im Landkreis Cham gefunden haben. Insgesamt stellt sich der Landkreis auf die Aufnahme von mindestens 1.000 Menschen aus der Ukraine ein. Mit dem Geld können die im Landkreis Cham Schutzsuchenden beim Ankommen und der Integration, z.B. bei der Anschaffung von Schulmaterial, unbürokratisch unterstützt werden. Sollte die Spendenbereitschaft größer sein als der Bedarf, werden die Geldspenden an Hilfsorganisationen weitergegeben. Die Zweckbestimmung „Hilfe für die Menschen in und aus der Ukraine“ wird dabei sichergestellt.

Sachspenden können nicht entgegengenommen werden, hierfür wenden sie sich bitte an ehrenamtlichen Initiativen. Weitere Anlaufstellen für Spenden finden sich auf der Internetseite des Bayerischen Innenministeriums www.ukraine-hilfe.bayern.de


Sie möchten ukrainische Kinder beim Ankommen in Bayerns Schulen unterstützen? Engagieren Sie sich jetzt als Willkommenskraft! Nähere Informationen erhalten Sie unter https://www.km.bayern.de/ukraine/willkommenskraft-werden.html.

  

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.