Der Landkreis Cham in sozialen Netzwerken

Liebe Social-Media-Community,  

herzlich willkommen auf den Accounts des Landkreises Cham. Social Media lebt vom gemeinsamen Dialog, deswegen freuen wir uns auf eure Kommentare, Beitrage und Reaktionen auf unsere Inhalte und begrüßen eure Beteiligung ausdrücklich.

Damit alles reibungslos funktioniert, bitten wir euch: bleibt respektvoll, tolerant und sachlich.

Beachtet die grundlegenden Regeln für ein respektvolles Miteinander und begegnet einander mit fairen Umgangsformen, auch wenn ihr der Meinung eines anderen nicht zustimmt.

Was Ihr hier erwarten könnt:

Informationen und Inspirationen rund um unseren schönen Landkreis. Wir berichten über aktuelle Neuigkeiten, geben hilfreiche Tipps aus unserer Behörde, informieren über Kulturereignisse, Veranstaltungen und teilen, was die Menschen aus unserer Region bewegt. Zu diesem Zwecke teilen wir auch interessante Posts Dritter oder veröffentlichen deren Presseinformationen. Allerdings haben diese Informationen keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wendet euch im Einzelfall daher bitte immer direkt an die zuständigen Ansprechpartner.

Was Ihr hier nicht erwarten könnt:

Die Social-Media-Accounts des Landkreises Cham sind kein geeignetes Mittel, um Dienstleistungen des Landratsamtes zu beantragen. Bei persönlichen Anliegen empfehlen wir einen Termin im Landratsamt zu vereinbaren, oder unsere Online- Service-Angebot auf unserer Homepage zu nutzen. Bitte habt Verständnis, wenn wir solche Nachrichten nicht beantworten. Hierfür steht euch unser persönlicher Bürgerservice zur Verfügung, der euch bei Fragen zu Behördengängen und sonstigen Anliegen gerne weiterhilft. Telefonisch erreichbar ist dieser während der Öffnungszeiten unter +49 (9971) 78-0 oder per Mail an poststelle@lra.landkreis-cham.de.

  

Bei uns zu beachten:

Die Regeln für unsere Netiquette:

  • Geht respektvoll und tolerant miteinander um.
  • Achtet auf einen höflichen Umgangston.
  • Teilt keine persönlichen Daten – weder von euch selbst, noch von anderen Dritten.
  • Behandelt andere immer so, wie ihr auch selbst behandelt werden wollt.
  • Seid transparent und nennt Quellen für eure Behauptungen.
  • Setzt Links zu externen Seiten sparsam ein. Unkommentiert gepostete Links in Kommentaren werden gelöscht.
  • Bezieht Euch im Kommentar bitte immer auf das Thema des jeweiligen Beitrags.
  • Beachtet das Urheberrecht (z. B. Zitate kennzeichnen)
  • Respektiert Persönlichkeitsrechte und das Recht am eigenen Bild.

Folgendes hat auf unserem Social-Media-Account keinen Platz:

  • Beleidigungen, Beschimpfungen oder entwürdigende Äußerungen
  • Jegliche Form der Diskriminierung oder Diffamierung
  • Drohungen oder Gewaltaufforderungen
  • Rassismus, Hasspropaganda, hetzerische Äußerungen oder radikales Gedankengut
  • Obszöne oder pornografische Inhalte
  • Falschmeldungen und Lügen
  • Rechtswidrige Inhalte (z. B. Rechteverletzungen Dritter, Aufruf zu Straftaten)
  • Links zu Seiten mit strafrechtlich-relevanten Inhalten
  • Spam-Inhalte oder Werbung
  • Aufrufe zu Kampagnen, Kundgebungen oder Spenden

Jeder Nutzer ist für die von ihm veröffentlichten Beiträge selbst verantwortlich. Wir behalten uns das Recht vor, unangemessene Inhalte zu löschen, Profile zu blockieren und zu melden sowie Straftaten zur Anzeige zu bringen.

Wir freuen uns auf einen konstruktiven Meinungsaustausch und spannende Diskussionen. Viel Spaß auf unseren Social-Media-Kanälen und den Themen aus unserer Region.

  

Bitte beachtet auch die folgenden Links zum Verhalten in sozialen Netzwerken: 

Kontakt

Name Telefon Telefax Zimmer
Pressestelle
Ansprechpartner
N1-01