Landkreis Cham Landkreis Cham

Jahresprogramm 2022

Februar/März

Arbeitskreis Gartenpfleger

Gartenpfleger-Seminar des Kreisverbandes in Cham findet 2022 nicht statt.

Gartenpflegerkurs auf Bezirksebene - online

4 Themen, die an je 2 Terminen angeboten werden.
5 Personen – Gartenpfleger aus dem KV dürfen teilnehmen, 2 haben sich gemeldet.

Anmeldung über den Kreisverband Cham, Tel. 09971-78396.

Schnittkurse im Landkreis Cham

19.03.2022  Untertraubenbach: Obstbaum- und Beerenschnittkurs - schon belegt

26.03.2022  Michelsneukirchen: Obstbaumschnittkurs, 9.00 - 14.00 Uhr, Gasthof Jäger

26.03.2022 Runding: Obstbaumschnittkurs, Weiteres entnehmen Sie bitte der Tagespresse

02.04.2022 Loitendorf: Obstbaumschnittkurs, 9.00 - 14.00 Uhr, Anwesen Decker

Schnittkurse auf Vereinsebene

Cham: Weinrebenschnittkurs bei Herrn Paul Standecker, Siechen 6, Cham

Anleiter: Herr Albert Althammer und Herr Paul Standecker

Zapfenschnitt am Samstag, 12.03.2022 um 14.00 Uhr beim Anwesen Paul Standecker,
Ausgeizen: An einem Samstag Ende Mai um 14.00 Uhr beim Anwesen Paul Standecker, Termin wird bekannt gegeben 

  

April

Prämierung der Vielfaltsmeister auf Kreisverbandsebene:

Termin: Samstag, 23.04.2022 um 11.00 Uhr in Raubersried mit Baumpflanzaktion

Zwei Vereine im Landkreis beteiligten sich am Wettbewerb „Vielfaltsmeisterschaft“ des Bayerischen Landesverbandes.
Die Prämierung des Siegers findet auf der Fläche des Baumlehrpfades in Raubersried, Markt Stamsried, statt.

Exkursion: „Vogelstimmen rund um Voithenberghütte“

Am Sonntag, 24.04.2022 um 6.00 Uhr findet eine Exkursion mit Jürgen Köbler, Ornithologe am Wanderparkplatz Voithenberghütte, Furth im Wald statt.

Man lernt die wohlklingenden Balzstrophen der Feldlerche und der Mönchsgrasmücke kennen und taucht in die Geheimnisse der Vogelwelt ein.

Einladung zum 1. Ehrenamtstag

des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e.V.

Termin: Samstag, 30.04.2022 an der Technischen Hochschule Ingolstadt, 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Vorträge zu den Themen:

  • Ehrenamtliche Teams erfolgreich führen
  • Motivation und Mitgliedergewinnung
  • Zeitmanagement im Ehrenamt

Workshop: „Marktplatz der Ideen“
Herr Konrad Weinzierl wirkt bei der Veranstaltung als Referent mit.

Anmeldung ab sofort über die Homepage www.gartenbauvereine.org 

Die Teilnehmerzahl ist auf 150 Personen begrenzt.

  

Mai

Gedenkfeier für Frau Renate Mühlbauer

Termin: Freitag, 06.05.2022 um 17.00 Uhr, Kreislehrgarten Walderbach

Der Tod von Geschäftsführerin Renate Mühlbauer hat uns sehr getroffen. In einer etwa 2-stündigen Veranstaltung soll ihr außerordentliches Engagement gewürdigt werden. Neben einer Baumpflanzung wird auch eine Gedenktafel aufgestellt.

Exkursion: „Wasser, Schilf und Hecken – Tappmühle“

Am Samstag, 14.05.2022 um 14.00 Uhr findet in Runding eine Exkursion zu Weihern, Nasswiesen, Hochstaudenfluren, Hecken, Großseggenrieden und extensiven Wiesen statt.

Dauer: ca. 2 Std., anschließend ist eine Einkehr geplant
Treffpunkt: Parkplatz Neues Rathaus
Leitung: Konrad Bierlmeier und Anette Lafaire

  

Juni

Bezirksentscheid im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Schorndorf sowie Wettzell, Stadt Bad Kötzting vertreten den Landkreis Cham auf Oberpfalzebene.

Bereisungstermin Montag, 13.06.2022

Beiden Orten wünschen wir viel Erfolg.

Handwerkertage in Cham

Termin: Donnerstag, 23.06.2022 bis Sonntag, 26.06.2022

Veranstalter: Stadt Cham

Der OGV Rettenbach beteiligt sich an der Aktion.

Tag der offenen Gartentür

Termin: Sonntag, 26.06.2022 im Vereinslehrgarten in Lohberg

Im malerisch gelegenen Lehrgarten sind sowohl obstbauliche als auch ökologische Themen dargestellt.
Es erfolgt eine Bewirtung.

  

29.06.2022 Jahreshauptversammlung Kreisverband um 19.30 Uhr im Haus Ostmark in Roding

  

Juli

Exkursion zu den Teilnehmern an der Vielfaltsmeisterschaft

Termin: Freitag, 08.07.2022

14.00 Uhr: Raubersried
16.00 Uhr: Walderbach
Der OGV Walderbach und der OGV Friedersried haben sich am Wettbewerb „Vielfaltsmeisterschaft“ des Landesverbandes beteiligt. Sie vertreten dieses Jahr den Landkreis auf Bezirksebene.
Friedersried: Baumlehrpfad in Raubersried
Walderbach: Naschecke, Insektenhotel, Bepflanzung mit Stauden und Kräutern, Anlegen von Kleinbiotopen wie Sandarium, Benjeshecke
Anreise mit privatem PKW
Es kann auch nur ein Ort besucht werden.
Anmeldung beim Kreisverband, Tel 09971–78396

Seminar für Jugendleiter/innen auf Kreisebene

„Insektenvielfalt im Sandarium“
Termin: Samstag, 16.07.2022 um 13.30 Uhr in Raubersried

Kaum bekannt ist, dass etwa ¾ der Wildbienenarten auf offenem Boden nisten (Quelle: BUND). Im Seminar wird Hintergrundwissen und beispielhaft verschiedene Möglichkeiten und Materialien zur Schaffung von vielfältigen Lebensräumen auf Sandböden vorgestellt. Die Einladungen gehen an alle gemeldeten Jugendleiter/innen.

Anleitung: Erika Babl

Seminar für Jugendleiter/innen auf Bezirksebene und auf Landesebene

Bezirksebene: Termin: Samstag, 02.04.2022, 10.00 bis 16.00 Uhr, Haus am Habsberg, Lkrs. Neumarkt
unter dem Motto: Biologische Vielfalt, Immunstark in den Frühling und Hortus-Vielfalt, Schönheit, Nutzen

Landesebene: Termin: Freitag, 24.06.2022 bis Samstag, 25.06.2022 und vom Freitag, 08.07.2022 bis Samstag, 09.07.2022 in Herrieden, Lkrs. Ansbach

Termin Sommerschnittkurs

 06.08.2022 in Blaibach, Anmeldung bis spätetstens 29.07.2022 beim Kreisverband, Tel. 09971-78396

September

Lehrfahrt des Kreisverbandes nach Ostfriesland, organisiert durch Herrn Johann Robl, Waffenbrunn

Termin: Samstag, 10.09.2022 bis Donnerstag, 15.09.2022

Eine interessante Fahrt wurde wieder von Herrn Robl organisiert. Herzlichen Dank dafür.

Stationen sind Hausen (Pilatushof), Merkers ins Erlebnisbergwerk, Kassel Wilhelmshöhe, Walsrode Ginsengfarm, Ammerlandrundfahrt, Langeoog, Südheide: Hermannsburg, Müden, Erfurt egaPark

Interessierte können sich noch melden bei Herrn Robl unter 09971-5858

Taufe Graf Luckner Apfel

Termin: Mitte September

Das Bayerische Obstzentrum Hallbergmoos hat in einem langen Züchtungsprozess einen neuen Apfel hervorgebracht. Aufgrund der engen Verbindung zu Herrn Irrgang darf sich diese Apfelsorte ‘Graf Luckner Apfel‘ nennen. Die Taufe des Apfels erfolgt in Cham zum 300. Geburtstag von Graf Luckner.
Näheres entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse

  

Oktober

Exkursion: Ökumenisch-naturkundliche Wanderung

Termin: Sonntag, 02.10.2022 in Grafenwiesen

Pfarrer Herbert Mader und Pfarrerin Kathrin Nagel begleiten die Wanderung auf dem Kapellenwanderweg nach Thürnhofen. Unter der Jahreslosung „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, der werde ich nicht abweisen“ wechseln sich besinnlich-theologische Texte mit naturkundlichen Informationen ab. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich. Forstdiensthütte eine kleine Kaffeepause vorgesehen.

Treffpunkt Bahnhof Grafenwiesen, um 14.00 Uhr, Dauer: 2,5 bis 3 Stunden

Grundlagenseminar für neugewählte Vorsitzende

Termin: Samstag, 15.10.2022 in Regensburg

Die Einladung erfolgt über den Landesverband.

Landesverbandstagung in Benediktbeuern

Termin: Samstag, 22.10.2022

Bezirksverbandsversammlung:

Termin: wird noch mitgeteilt

  

Aus den Vereinen 2022

Veranstaltungen

Bad Kötzting:
Sonntag, 19. Juni 2022 Gartenfest des OGVs beim Lindner-Bräu in Bad Kötzting

Rettenbach:
Dienstag, 30. August 2022, 16.00 Uhr Sensenmähkurs bei der Familie Hornauer in Aumbach, 

Irlach:
Sonntag, 07. August 2022 oder Sonntag, 14. August 2022 von 11.00 bis 21.00 Uhr Steckerlfischessen, den genauen Termin entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse 

Pemfling:
Samstag, 08. Oktober 2022 und Sonntag, 09. Oktober 2022 Krautfest mit Krauthobeln, falls möglich auch mit Bewirtung

Sengenbühl:
Allerweltskirta Jährliche Krauthobelaktion Mitte Oktober; Bestellungen nimmt ab Mitte September Josef Breu jun. entgegen, Sengenbühl 11, Tel 09973-4627 

Runding:
Sonntag, 01. Mai 2022 Pflanzltauschmarkt auf dem Schulgelände, falls möglich auch mit Bewirtung

Jubiläen 2022

OGV Friedersried:
25. Juni 2022, 70 Jahre - Festabend im Gasthaus Breu

OGV Walderbach:
Juli 2022, 125 Jahre, der Termin, falls eine Feier stattfinden kann, wird noch bekanntgegeben 

OGV Windischbergerdorf:
30 Jahre, der Termin, falls eine kleine Feier stattfinden kann, wird noch bekanntgegeben 

OGV Schillertswiesen:
17. Juli 2022, 60 Jahre

Pflanzung von Obstbäumen

Der Kreisverband unterstützt die Pflanzung von historischen und lokalen Obstsorten. Vereine, die Obstbäume neu pflanzen wollen, sollen sich beim Kreisverband melden.
Solange der Vorrat reicht, werden den Vereinen Obstbäume bereitgestellt.

  

Arbeitskreis Ökologie

Gartenzertifizierung "Bayern blüht - Naturgarten"

Wo Natur im Garten ist, da fühlt sich der Mensch so richtig wohl. Der Garten ist ein Ort der Erholung und Entschleunigung für uns Menschen und noch viel mehr. Ein Naturgarten fordert eine lebendige Vielfalt von Lebensräumen, eine bunte Mischung vom Bauerngarten bis zur Blumenwiese und vom Trockenbiotop bis zum Gartenteich.
Auch ein Naturgarten will gepflegt sein. Naturgarten bedeutet nicht der Wildnis freien Lauf zu lassen, sondern meint das bewusste Gestalten im Einklang mit der Natur.
Die Kriterien von „Bayern blüht – Naturgarten“ können als Leitfaden verstanden werden,
die Orientierung geben zur Anlage und Bewirtschaftung eines Naturgartens.

Sie möchten Ihren Garten zertifizieren lassen?
Haben Sie bereits einen naturnahen Garten oder einen vielfältig belebten Garten? Wie Sie auch Ihren Garten bezeichnen, setzen Sie mit der Gartenplakette ein sichtbares Zeichen für die nachhaltige und ökologische Bewirtschaftung und vielfältige Gestaltung.

Wenn Ihr Garten die Kriterien für Ökologie und für Biodiversität erfüllt, dann sind Sie mit dabei!
Die attraktive Gartenplakette kann nun Ihren Gartenzaun zieren.
Die Auszeichnung wird Ihnen nach einer Gartenzertifizierung, einer Gartenbegehung mit Gartenberatung, entsprechend der ausgewählten Kriterien verliehen.

Melden Sie Ihren Garten ab Frühjahr an!

Bitte melden Sie sich, falls eine Zertifizierung gewünscht wird. Informationen sind beim Kreisverband erhältlich oder auf der Homepage des Landesverbandes unter: www.gartenbauvereine.org/service/gartenzertifizierung/.

Anmeldung bitte unter Tel. 09971-78396 bzw. 78398.

a) Mitglieder von Obst- und Gartenbauvereinen:

Mitglieder von Obst- und Gartenbauvereinen können sich direkt beim Kreisverband Cham anmelden oder beim Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e. V. unter www.gartenbauvereine.org. Dort wird ab Frühjahr 2021 auch ein Anmeldeformular eingestellt. Die Anmeldung wird an den zuständigen Kreisverband für Gartenbau und Landespflege e. V. weitergeleitet, welcher die Gartenzertifizierung durch qualifizierte Juroren organisiert, die mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Urkunde und Plakette werden vom Landesverband ausgestellt. Für die Zertifizierung kann der Kreisverband eine Gebühr in Höhe von 40 € erheben. Weitere Informationen unter www.gartenbauvereine.org

b) Verfahren für Nicht-Mitglieder:

Interessenten, die Nicht-Mitglied von Obst- und Gartenbauvereinen sind, melden sich beim Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e. V. an. (www.gartenbauvereine.org) Die Weiterleitung und Durchführung der Zertifizierung erfolgt hier ebenso wie unter a) beschrieben.
Nach erfolgreicher Naturgartenzertifizierung erhält der Gartenbesitzer vom Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e. V. eine Rechnung in Höhe von 80 € - Schutzgebühr. Darin sind die Kosten für die Plakette und die Kosten für die Zertifizierung (Aufwandsentschädigungen der Zertifizierer) enthalten.

  

Anlage von Blühflächen 2022

Die Ausgabe von ein- und mehrjährigem Saatgut aus Mitteln des Landkreises zur Förderung der Artenvielfalt durch das Sg. Gartenkultur wird weitergeführt.
Zu beachten ist, dass die Mischungen nur im Ortsbereich ausgebracht werden dürfen.
Die Ausgabe beginnt ab Montag, 25. April 2022, da die Aussaat erst nach den Eisheiligen erfolgen kann.

Vorrätig sind:

  • Veitshöchheimer Bienenweide: mehrjährig, hoch
  • NaturPlus BM 100: einjährig, nieder
  • Cosmos: 2-3-jährig, niedrig
  • Blühzwerg: Mehrjährig, niedrig, nur in Kleinmengen
  • Spätsommersaat: mehrjährig, Aussaat bis September möglich

Vereine können auch größere Mengen ordern und selbst weitergeben, Tel. 09971-78396

  

Hausbaumprojekt 2022

2020 wurde auf Initiative von Herrn Landrat und Bezirkstagspräsidenten, Franz Löffler, ein Hausbaumprogramm ins Leben gerufen. Auch dieses Jahr werden wieder Bäume ausgegeben. Die Vereine erhalten eine Auswahlliste, die ausgefüllt an den Kreisverband zurückgeschickt werden muss.

Bestellung bis zum Montag, 04. Juli 2022

Die Ausgabe der Bäume erfolgt in den Allerheiligenferien.

  

Natur des Jahres 2022

Baum des Jahres 2022: Rotbuche

Blume des Jahres 2022: Vierblättrige Einbeere

Gemüse des Jahres 2022: Mais

Vogel des Jahres 2022: Wiedehopf

Orchidee des Jahres 2022: Braunrote Stendelwurz

Arzneipflanze des Jahres 2022: Mönchspfeffer

Staude des Jahres 2022: Japanisches Berggras

Heilpflanze des Jahres 2022: Große Brennnessel

Giftpflanze des Jahres 2022: Kartoffel

Wasserpflanze des Jahres 2022: Hornblättrige Armleuchteralge

Regionale Streuobstsorte 2022: NN

Pilz des Jahres 2022: Fliegenpilz

Schmetterling 2022: Kaisermantel

Libelle des Jahres 2022: Kleine Pechlibelle

Insekt des Jahres 2022: Schwarzhalsige Kamelhalsfliege

Wildbiene des Jahres 2022: Rainfarn-Maskenbiene

Wildtier des Jahres 2022: Schweinswal

Fisch des Jahres 2022: Hering

Gefährdete Nutztierrasse 2022: Walachenschaf

Boden des Jahres 2022: Pelosol (Tonboden)

  

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/natur-des-jahres/23161.html 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.