Landkreis Cham Landkreis Cham

Handwerk - bau deine Idee

"Handwerk - bau deine Idee“ zeigt Fähigkeiten der Mittelschüler auf

Die Förderung handwerklicher Kenntnisse und Fertigkeiten bei Schülern der Mittelschulen liegt dem Landkreis Cham besonders am Herzen.

Als „Praxiswettbewerb“ wurde „Handwerk bau deine Idee“ bereits im Jahr 2000 von den Jungen Unternehmern Niederbayern-Oberpfalz (JUNO) ins Leben gerufen und stellt heute eine absolutes Leuchtturmprojekt für die Zusammenarbeit von Mittelschulen und Handwerk dar.

Die Planung und Fertigung eines selbst entworfenen technischen Werkstückes werden dazu im Werkunterricht mit schulüblichen Werkzeugen vorgenommen. Die Präsentation muss vor einer Jury aus betrieblichen Fachleuten, Vertretern der Innungen, Lehrkräften der Berufsschule sowie Fachlehrern der Mittelschulen überzeugen. Um die Teamarbeit zu fördern, ist neben der Einzelfertigung auch die Herstellung in einer Kleingruppe erlaubt. In einer öffentlichen Abschlussveranstaltung in der Aula der Johann-Brunner-Mittelschule Cham, zu der neben den beteiligten Schülern auch deren Eltern sowie Vertreter der Schulen, der Politik, der Wirtschaft und zahlreiche Unternehmer eingeladen werden, erfolgt die Prämierung der Sieger. 

Die Mittelschulen sehen im Wettbewerb eine optimale Plattform, ihr Bildungsziel der handlungsorientierten Berufsvorbereitung ideenreich, motivierend und in überzeugender Qualität umzusetzen. Die mittelständische Wirtschaft, insbesondere das Handwerk, erhält frühzeitig einen Einblick in die Leistungsfähigkeit der Mittelschüler und die Schüler gehen den ersten Schritt hin zu einer erfolgreichen beruflichen Ausbildung.

Den Wettbewerb organisieren die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, die Kreishandwerkerschaft Cham und das Staatliche Schulamt Cham sowie der Aktionskreis Lebens- und Wirtschaftsraum Landkreis Cham e.V. und die Sparkasse Cham als Sponsoren immer gemeinsam. Seit Bestehen des Wettbewerbs wurden weit über 3.500 Jugendliche erreicht. Viele davon haben bereits Interesse für einen Handwerksberuf gezeigt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.