Landkreis Cham Landkreis Cham

612.01 Gewährung / Miet- und Lastenzuschuss (Wohngeld)

Wohngeld gibt es als Mietzuschuss für Mieter einer Wohnung oder eines Zimmers (Wohnungsmiete) oder als Lastenzuschuss für Eigentümer eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung.

Auf das Wohngeld besteht ein Rechtsanspruch. Die Höhe des Wohngeldes ist abhängig von der Anzahl der Haushaltsmitglieder, der Höhe des Gesamteinkommens und der Miete bzw. Belastung.

Das Wohngeld wird nur auf Antrag gewährt. Antragsformulare sind bei allen Gemeinde- und Stadtverwaltungen oder im Landratsamt erhältlich oder können unter Formulare (siehe unten) auch heruntergeladen werden. Wenn Sie eine BayernID besitzen, kann der Wohngeldantrag auch online gestellt werden (siehe unten).

Das Wohngeld wird in der Regel für zwölf Monate bewilligt, und zwar grundsätzlich ab dem Ersten des Monats, in dem der Antrag gestellt wird. Danach ist ein neuer Antrag erforderlich. Der Weitergewährungsantrag kann frühestens zwei Monate vor Ablauf des Bewilligungszeitraumes gestellt werden.

Ansprechpartner

A - H: Herr Dietmar Irrgang
I - Mt: Frau Claudia Babl
Mu - Z: Frau Ulrike Hastreiter

Wichtiger Hinweis:
Bei den Formularen finden Sie ein separat verlinktes Formblatt mit ergänzenden Datenschutzhinweisen zum Wohngeldantrag aufgrund des Inkrafttretens der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

weitere Infos finden Sie bei:
https://www.baer.bayern.de/

Stichworte: Wohnen/Mieten, Wohnungsamt, Wohngeldstelle

Die Angaben im Antrag sind durch geeignete Unterlagen (z.B. Verdienstbescheinigung, Rentenbescheid, Einkommensteuerbescheid, Mietvertrag, Nachweise über Belastung aus dem Kapitaldienst, Wohnflächenberechnung, Grundsteuerbescheid, Schwerbehindertenausweis) zu belegen.

  • Wohngeldgesetz (WoGG)
  • Wohngeldverordnung (WoGV)
  • Zuständigkeitsverordnung (ZustV)
  • Erstes Buch Sozialgesetzbuch - Allgemeiner Teil - (SGB I)
  • Zehntes Buch Sozialgesetzbuch - Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz - (SGB X)
Babl Claudia Mitarbeiterin
+49 (9971) 78-496
+49 (9971) 845-496
026
 
Hastreiter Ulrike Mitarbeiterin
+49 (9971) 78-561
+49 (9971) 845-061
012
 
Irrgang Dietmar Mitarbeiter
+49 (9971) 78-258
+49 (9971) 845-258
026
 
Landratsamt Cham

Rachelstraße 6
93413 Cham +49 (9971) 78-561 und +49 (9971) 78-258 +49 (9971) 845-061 und +49 (9971) 845-258 E-Mail versenden

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr durchgehend geöffnet
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie auch während dieser Zeiten einen Termin.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.