Landkreis Cham Landkreis Cham

Daten-Quellen -Bestände und -Dienste

Für die Abgabe (digital oder Print) amtlicher GeoBasisdaten an Dritte (Privatpersonen, Firmen o.ä.) ohne Auftrag des Landkreises bzw. einer seiner kreisangehörigen Kommunen verweisen wir zuständigkeitshalber an das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Cham. Der Landkreis Cham nutzt diese Daten in Lizenz ausschließlich für interne Zwecke (s.u.) und darf sie weder weitergeben noch verkaufen. Wir bitten hierfür um Verständnis.

1. Vereinbarung über die Nutzung von GeoBasisdaten sowie GeoDiensten der Bayerischen Vermessungsverwaltung durch die Mitglieder des Bayerischen Landkreistages

Am 25.02.2009 wurde erstmalig die Vereinbarung über die Nutzung von GeoBasisdaten sowie GeoDiensten der Bayerischen Vermessungsverwaltung durch die Mitglieder des Bayerischen Landkreistages unterzeichnet. Dazu traf sich im Landratsamt Cham eine Delegation aus Vertretern des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen, Bayerischen Landesamtes für Vermessung und Geoinformation und Bayerischen Landkreistages. In einer feierlichen Stunde haben Staatssekretär Franz Josef Pschierer und der damalige Präsident des Bayerischen Landkreistages Theo Zellner die Vereinbarung offiziell unterzeichnet.

Mit der rückwirkend zum 01.01.2009 in Kraft getretenen Vereinbarung ging der langjährige Wunsch der Landkreise, das nahezu gesamte Portfolio der GeoBasisdaten der Bayerischen Vermessungsverwaltung für eine angemessene Pauschale und in einem Paket gebündelt für ihre GIS-Aktivitäten einsetzen zu können, in Erfüllung. Zusammen mit dem Bayerischen Landkreistag war der "Arbeitskreis Kommunen" des Runder Tisch GIS e.V. Initiator für dieses Datenpaket. Der Arbeistkreis hatte seit 2006 mit Informationen und fachlichen Rat den Weg bis zum Abschluss der Vereinbarung begleitet und darüber die Anliegen seiner Mitglieder an der entsprechenden Stelle vortragen und vorantreiben können.

Seit Januar 2011 sind nun alle 71 Landkreise Bayerns dieser Vereinbarung beigetreten. In weniger als zwei Jahren nach Abschluss der Vereinbarung waren somit alle Landkreise versorgt. Diese hohe Akzeptanz bestätigt den gemeinsam eingeschlagenen Weg, GeoBasisdaten und GeoDienste der Vermessungsverwaltung unkompliziert und aktuell den Landkreisen zur Verfügung zu stellen. Durch die Teilnahme aller Landkreise wurde die breitere Nutzung der GeoBasisdaten innerhalb der öffentlichen Verwaltung sowie der kommunalen Familie deutlich gefördert. Um interkommunale Kooperationsformen weiter auszubauen, konnte im Oktober 2011 eine vergleichbare Regelungen mit den kommunalen Spitzenverbänden für Städte und Gemeinden unterzeichnet werden. Die Beteiligungsquote der Gemeinden und Städte liegt inzwischen bei etwa 90%.

Damit sprechen die Kommunen in Bayern nun dieselbe (geographische) Sprache. Die Vereinbarungen werden laufend fortgeschrieben und den jeweils aktuellen Produkten der Bayerischen Vermessungsverwaltung angepasst.

2. Datenbestände des IkGIS-Cham

Ein entscheidendes Thema war bereits in den Anfängen der Aufbau eines zentralen GeoDatenbestandes mit allen relevanten raumbezogenen Daten. Die einheitliche Grundlage stellen die amtlichen GeoBasisdaten der Bayerischen Vermessungsverwaltung dar. Zudem werden laufend neben eigenen GeoDaten vielfältige GeoFachdaten aus Verwaltung und Privatwirtschaft übernommen und aufbereitet bzw. aktualisiert (vgl. auch hier ). Der Landkreis Cham verfügt inzwischen über eine effektive Vielfalt hochwertiger GeoInformationen, auf die im Folgenden näher eingegangen wird.

  • Amtliche GeoBasisdaten
  • Eigene GeoFachdaten
  • Externe GeoFachdaten

a) Amtliche GeoBasisdaten

Der Landkreis Cham bezieht über die Bayerische Vermessungsverwaltung umfangreiche GeoBasisdaten in geregelten Aktualisierungszyklen.

Daten / Dienste Aktualisierung
Vektor500, Vektordaten der ÜK500 jährlich
Digitale Topographische Karte (DTK500) 1:500.000 jährlich
Digitale Topographische Karte (DTK200) 1:200.000 jährlich
Digitale Topographische Karte (DTK100) 1:100.000 jährlich
Digitale Topographische Karte (DTK50) 1:50.000 jährlich
Digitale Topographische Karte (DTK25) 1:25.000 jährlich
Digitale Ortskarte Bayern (DOK) 1:10.000 jährlich
Digitale Planungskarte (DPK) 1:5.000 jährlich
Digitales Landschaftsmodell ATKIS® (ATKIS® - Basis-DLM) jährlich
Digitales Orthophoto (DOP), Jahrgänge 1996 (sw), 2001 (sw), 2003 (rgb), 2004 (rgb), 2007 (rgb), 2010 (rgb/cir), 2013 (rgb/cir), 2016 (rgb/cir) zweijährlich
Amtliches Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS) vierteljährlich
ALKIS (DFK-WMS) online
Daten der tatsächlichen Nutzung aus ALKIS (TN) jährlich
Daten der Bodenschätzung aus ALKIS (BS) jährlich
3D-Gebäudemodell LoD1 und LoD2 jährlich
Digitale Höhenlinienkarte (DHK) jährlich
Ur-Positionsblätter (1817-1841) einmalig
Ur-Aufnahmeblätter (1808-1864) einmalig
Gescannte Flurkarte (1998) (FK5) 1:5.000 einmalig
Hauskoordinaten (HK) jährlich
Digitales Geländemodell (DGM25, DGM5 und DGM1) bedarfsbezogen
Höhenfestpunkte (NIVP) bedarfsbezogen
Satellitenpositionierungsdienst (SAPOS) online
. . . . . .

Bei der Nutzung und Weitergabe dieser Datenbestände hat sich der Landkreis an vertraglich geregelte Nutzungsbedingungen zu halten.

b) Eigene GeoFachdaten

Der Landkreis Cham führt und erfasst flächendeckend eine ganze Reihe eigener GeoFachdaten. Die untenstehende Liste ausgewählter Daten liefert einen Einblick in diese Strukturen.

Dateninhalt Aktualisierung
Gebietskörperschaften laufend
Gemarkungen laufend
Bebauungspläne laufend
Flächennutzungspläne laufend
Innen- und Außenbereichs-Satzungen laufend
Art der Baulichen Nutzung gem. F-Plan laufend
Gewerbeflächen gem. F-Plan laufend
Bodenrichtwerte laufend
ÖPNV-Haltestellen laufend
Grund- und Hauptschulen, weiterführende Schulen laufend
Schulsprengel der Grund- und Hauptschulen laufend
Museen, Galerien und Sammlungen laufend
Alten- und Pflegeheime laufend
Einrichtungen für Jugend und Familie laufend
Bau- und Wertstoffhöfe laufend
Feuerwehren, Gerätehäuser, Einsatzkräfte, Ausstattungen, Organisation laufend
Jagdreviere, Hegegemeinschaften, Jagdgenossenschaften laufend
Wildschutzgebiete laufend
Naturwaldreservate laufend
Gewässer III. Ordnung (Bestands- und Pflegepläne) laufend
Kreisstraßen, Brücken und Bauwerke laufend
Grenzübergänge laufend
Breitbandausbau, Vermittlungsstellen, Vorwahlbezirke, Kabelverzweiger laufend
Kläranlagen laufend
Meßstationen laufend
Landschaftsbestandteile und Naturdenkmäler laufend
Landschaftsschutzgebiete laufend
Geotope laufend
FFH- und SPA-Gebiete laufend
Wasserschutzgebiete laufend
Landnutzungskartierung laufend
Baudenkmäler laufend
Altlastenverdachtsflächen laufend
Grundwasserentnahmestellen und Erwärmeanlagen laufend
Höhenlinien (1m - 100m) laufend
Behörden laufend
Touristinfos laufend
Touristische Routen (Wanderwege, Radwege, Loipen, Nordik Walking, etc.) laufend
Touristische Karten laufend
Points of Interest (Ärzte, Apotheken, Kliniken, Bademöglichkeiten, etc.) laufend
Energieversorgung (Freileitungen 20kV und 110kV) laufend
Kanalinformationen laufend
Wasserversorgungsdaten laufend
Breitbandinformationen laufend
. . . . . .

Die mögliche Weitergabe dieser Datenbestände regelt der Landkreis bedarfsbezogen bzw. über seine OpenData-Plattform

c) Externe GeoFachdaten

Der Landkreis Cham bezieht über diverse Verwaltungen und Privatanbieter umfangreiche GeoFachdaten in individuellen Aktualisierungszyklen. Eine aktuelle Auflistung aller Daten würde hier zu weit führen. Stattdessen soll eine Liste ausgewählter Lieferanten genügen.

Datenquelle Aktualisierung
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit bedarfsbezogen
Bayerisches Landesamt für Umwelt bedarfsbezogen
Wasserwirtschaftsamt Regensburg bedarfsbezogen
Bayerische Staatsforsten bedarfsbezogen
Bayerische Landesamt für Wald und Forstwirtschaft bedarfsbezogen
Bundesnetzagentur bedarfsbezogen
Universität Regensburg bedarfsbezogen
MERO Pipeline GmbH bedarfsbezogen
Bayerisches Staatsministerium des Innern (Oberste Baubehörde) bedarfsbezogen
Autobahndirektion Südbayern bedarfsbezogen
Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege bedarfsbezogen
Diverse Ingenieur- und Planungsbüros bedarfsbezogen
Kreisangehörige Kommunen und Zweckverbände bedarfsbezogen
Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald bedarfsbezogen
Deutsche Bahn AG bedarfsbezogen 
. . . . . .

Bei der Nutzung und Weitergabe dieser Datenbestände hat sich der Landkreis i.d.R. an individuell geregelte Nutzungsbedingungen zu halten.