Landkreis Cham Landkreis Cham
& Umwelt

Natur

& Umwelt

Winterimpression

Regen

Winterimpression

Gruppe

Silberreiher

Gruppe

Uferbereich

Großer Rötelsee

Uferbereich

Förderprojekte Artenschutz im Landkreis Cham

Aktuell bestehen im Landkreis folgende Projekte:

  • Heckengebiet Eismannsberg
  • Ökoregion Arrach - Lam - Lohberg
  • Bayerischer Pfahl
  • Rodungsinsel Herzogau
  • Auenprojekt Schwarzach- Biberbach
  • Regentalaue


Beispielhaft für die verschiedenen Projekte wird hier vorerst die Markbachaue als Teilaspekt des Auenprojektes Schwarzach- Biberbach bei Tiefenbach vorgestellt.

Markbachaue, Weideprojekt mit Auerochsen bei Hannesried

Das Projektgebiet liegt im Naturpark Oberer Bayerischer Wald am nördlichsten Ende des Landkreises Cham und ist Teil des BayernNetzNaturprojekts Nr. 349  Auenprojekt Schwarzach-Biberbach, bzw. des Natura 2000-Gebietes „Bayerische Schwarzach und Biberbach“.

Projektträger:

Naturpark Oberer Bayerischer Wald
Rachelstr. 6
93413 Cham

Landesbund für Vogelschutz in Bayern. e.V. 
Kreisgruppe Cham, Nößwartling 12,
93473 Arnschwang

Ausführliche Informationen zum Projekt Markbachaue entnehmen Sie der PDF-Datei "Lange Hörner für die Vielfalt".