Landkreis Cham Landkreis Cham

Erziehungsführerschein

Schritt für Schritt - Der Erziehungsführerschein

Positiv erziehen von Geburt bis zur Pubertät

Positive Erziehung heißt Liebe und Körperkontakt, klare Regeln und Konsequenzen und die Unterstützung von Eigenständigkeit.

Frau Margret Karl, Heilerziehungspflegerin und erfahrene Krippenpädagogin, vermittelt Eltern, wie sie ihre Kinder in allen Phasen der kindlichen Entwicklung nach diesen Leitzielen fördern und fordern, um eine gute Beziehung zum Kind aufzubauen und auch durch die Pubertät erhalten zu können. Sie zeigt anschaulich, welche Entwicklungsschritte Kinder in den jeweiligen Altersphasen durchlaufen, welche Bedürfnisse im Vordergrund stehen und wie Eltern mit Anforderungen von außen umgehen können. Außerdem bleibt den Eltern auch Raum für Austausch untereinander.

Die Ausbildung ist in vier Bausteine unterteilt, die jeweils drei Stunden umfassen:

  • Babybrei und Trotzanfall
  • Die Mama soll dableiben
  • Aber meine Lehrerin hat gesagt
  • Eltern sind voll peinlich

 

Kosten:

KoKi übernimmt den Großteil der Kurskosten. Ihr Eigenanteil als Teilnehmer beträgt pro Baustein 10 €.
Teilnehmer aus anderen Landkreisen können diese Förderung leider nicht erhalten, deren Eigenanteil beträgt 25 € pro Baustein.

Einkommensschwache Eltern können bei der KoKi eine zusätzliche Förderung anfragen und zahlen ggf. nur 3 € pro Baustein.

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.