Landkreis Cham Landkreis Cham

Aktuelles

Wassersperrung durch die Kreiswerke Cham in der Gemeinde Michelsneukirchen 

Die Kreiswerke Cham führen am Mittwoch, den 28.09.2022 Wartungsarbeiten an der Wasserleitung in Michelsneukirchen durch.

Zu diesem Zweck ist die Wasserversorgung in der Zeit von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr komplett unterbrochen. 

In der Gemeinde Michelsneukirchen sind folgende Ortschaften und Straßen betroffen: Glöcklswies, Regelsmais 28 und 29, Straubinger Straße, Hochfeldstraße, Mitterfeld, Bergstraße, Osserstraße, Kaitersbergstraße, Arberstraße, Im Gänskragen, Schulstraße, Ponholzer Straße und Glöcklswieser Straße. 

Die Anwohner werden gebeten in der angegebenen Zeit kein Wasser zu entnehmen, damit das Rohrnetz nicht vollkommen entleert wird und keine Luft in die Hauswasserleitungen gelangt. Nach Abschluss der Umbauarbeiten kann das Netz dann wieder schneller in Betrieb genommen werden.

Es ist empfehlenswert sich vorher genügend Wasser bereit zu stellen.

Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 09469/94 05-0.

Wasserqualität der Kreiswerke Cham wird ständig untersucht!

Die Kreiswerke Cham, als Eigenbetrieb des Landkreises, fördern aus 8 Tiefbrunnen bei Neubäu jährlich eine Trinkwassermenge von ca. 2,5 Mio. m3. Davon werden rund 50 % an die Endverbraucher im unmittelbaren Versorgungsbereich geliefert. Zum Versorgungsbereich gehören die Gemeinden Falkenstein, Michelsneukirchen, Neukirchen-Balbini, Reichenbach, Rettenbach, Stamsried, Wald, Walderbach und Zell sowie Teile der Städte Roding, Nittenau, Rötz, und Ortsteile der Gemeinde Brennberg. Die Restmenge wird von den Städten Roding und Nittenau sowie einigen Zweckverbänden zur Versorgung ihrer Bürger abgenommen. Aus den Anlagen der Kreiswerke werden rd. 40.000 Bürger unmittelbar und mittelbar mit dem erforderlichen Trink- und Brauchwasser versorgt.

Um zu gewährleisten, dass die Bürger jederzeit qualitativ einwandfreies Wasser erhalten werden flächendeckend, an ausgesuchten Entnahmestellen, regelmäßig mikrobiologische und chemische Wasseruntersuchungen durchgeführt. Die letzte Umfassende Untersuchung, gem. Trinkwasserverordnung, erfolgte durch das Labor Kneißler, Burglengenfeld am 08.07.2022. Das Untersuchungsergebnis ist im folgenden Dokument einzusehen:

Wasserversorgung

Fronauer Str. 53
93426 Roding
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: +49 (9469) 9405-0
Fax: +49 (9469) 9405-140

Öffnungszeiten

Störfallnummer:
+49 (9469) 9405-0

Mo-Do 8:00-16:00 Uhr durchgehend geöffnet, Fr 8:00-12:00 Uhr.
Bitte vereinbaren Sie auch während dieser Zeiten einen Termin!

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.