Gebühren und Kosten

Die Kreiswerke Cham bieten neben dem 3-Tonnen- und Wertstoffhofsystem eine Reihe weiterer Leistungen an. Die dafür anfallenden Gebühren oder Kosten sowie die aktuellen Gebühren für die Abfall- und Wertstoffentsorgung im Landkreis Cham können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

Stand der Gebühren- und Kostentabelle: 01.02.2024

Gefäßgröße mtl. halbj. jährl.
60 l Behälter ohne Biotonne 9,40 € 56,40 € 112,80 €
60 l Behälter mit Biotonne 10,50 € 63,00 € 126,00 €
80 l Müllgroßbehälter ohne Biotonne 12,60 € 75,60 € 151,20 €
80 l Müllgroßbehälter mit Biotonne 14,00 € 84,00 € 168,00 €
120 l Müllgroßbehälter ohne Biotonne 19,10 € 114,60 € 229,20 €
120 l Müllgroßbehälter mit Biotonne 21,40 € 128,40 € 256,80 €
240 l Müllgroßbehälter ohne Biotonne 40,20 € 241,20 € 482,40 €
240 l Müllgroßbehälter mit Biotonne 43,90 € 263,40 € 526,80 €
770 l Müllgroßbehälter ohne Biotonne 129,50 € 777,00 € 1.554,00 €
770 l Müllgroßbehälter mit Biotonne 142,50 € 855,00 € 1.710,00 €
1.100 l Müllgroßbehälter ohne Biotonne 185,00 € 1.110,00 € 2.220,00 €
1.100 l Müllgroßbehälter mit Biotonne 203,50 € 1.221,00 € 2.442,00 €
Zusatzsack (Gebühr je Stück) 3,80 €
Pflichtmüllsack siehe 60 l Behälter

Sonstige aktuelle Gebühren und Preise:

Bezeichnung Gebühr / Preis
Kostenpflichtige An-/Ab- und Ummeldung von Restmüll- und Wertstoffbehältnissen 30,00 € / je Meldung einmal je Kalenderjahr gebührenfrei
40 l Biomüll-Volumen zusätzlich 33,00 € / jährlich
80 l Biotonne (bei Beauftragung einer zusätzlichen Tonne) 66,00 € / jährlich
120 l Biotonne (bei Beauftragung einer zusätzlichen Tonne) 99,60 € / jährlich
240 l Papiertonne (bei Beauftragung einer zusätzlichen Tonne) 22,20 € / jährlich Behälter: 47,50 €
1.100 l Papiercontainer (bei Beauftragung eines zus. Containers) 102,00 € / jährlich Behälter: 350,00 €
Windelsack (blau - 50 Liter) 1,50 € / Sack
Ersatzstrichcode 10,00 € / Strichcode
Altreifen (ohne Felge) 4,00 € / Stück
Kleinmengen unbelasteter Bauschutt auf Wertstoffhöfen 38,00 € / m³ bis 0,5 m³ pauschal 1,50 € / 10 Liter
Gewerbe Umladestation 22,50 € / Tonne
Gewerbe Umleerbehälter mit 2,5 m³ 7,50 € / Leerung
Gewerbe Umleerbehälter mit 5 m³ 15,00 € / Leerung
Gewerbe Umleerbehälter mit 7 m³ 21,00 € / Leerung
Sperrmüll auf Wertstoffhöfen 3,50 € / je angefangene 20 kg
Sperrmüll im Holsystem 115,00 € / Tonne Anfahrt: 40,00 €
Asbestzementabfälle (Platten) 180,00 € / Tonne bis 200 kg pauschal 41,00 €
Asbestzementabfälle (Rohre) 290,00 € / Tonne
Asbestzement-Plattensack klein (90x90x110cm) 9,00 € / Stück
Asbestzement-Plattensack groß (260x125x30cm) 12,00 € / Stück
Asbestzement-Plattensack lang (320x125x30cm) 16,00 € / Stück
Container Big-Bag (620x240x115cm) 50,00 € / Stück (zzgl. MwSt.)
Gipskartonabfälle (z.B. Rigips) 120,00 € / Tonne (zzgl. MwSt.) bis 20 kg 15 € / bis 250 kg 40 € / bis 500 kg 60 €
Gipsfaserabfälle (z.B. Fermacell) 230,00 € / Tonne (zzgl. MwSt.) bis 100 kg 30 € / bis 250 kg 61 €
Mineralwolle 525,00 € / Tonne (zzgl. MwSt.) unter 20 kg 21,00 €, ab 21 kg bis unter 100 kg 55,00 €
Mineralwollsack 4,80 € / Sack (inkl. MwSt.)
KMF-Deckenplatten 1.180,00 € / Tonne (zzgl. MwSt.)
Verpackungs- und Transporteinheit für KMF-Deckenplatten 55,00 € / Stück (zzgl. MwSt.)

Gebühren bei der Anlieferung an der Problemmüllsammelstelle

Abfallart Gebühr Freimenge
Altöl (Motorenöle) 1,00 € / kg keine
Altöl (Gemische, Heizölschlamm, Ölwassergemische) 1,00 € / kg keine
Farben, Lacke 0,70 € / kg 5 kg
Feuerlöscher 9,00 € / Stück keine
Fotochemikalien 0,70 € / kg keine
Kondensatoren, pcb-haltig < 1 kg 6,10 € / kg 1 kg
Laborchenikalien 2,00 € / kg keine
Lösemittelhaltige Stoffe, halogenfrei 0,70 € / kg 3 kg
Ölfilter 0,50 € / Stück 2 Stück
Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfungsmittel 1,30 € / kg 1 kg
Quecksilber metallisch 12,50 € / kg keine
Quecksilberhaltige Geräte 13,00 € / Stück keine
Säuren und Laugen 1,10 € / kg 1 kg
Spraydosen mit schädlichem Restinhalt 0,50 € / Stück 3 Stück
Fahrzeugaltbatterien 1,00,€ / kg keine
Sonstiges 1,00 € / kg keine

Gebühr für die Anlieferung an der Müllumladestation Cham

Zuständigkeit: Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) oder Ostbayerische Verwertungs- und Energieerzeugungsgesellschaft mbH Schwandorf (OVEG)

Da sich die Gebühren zum Teil sehr kurzfristig ändern können, bitten wir Sie, diesbezüglich direkt bei der Müllumladestation (Tel. +49 (9971) 4720) nachzufragen.
Wichtig: Bei gewerblichen Anlieferungen wird in der Regel zusätzlich zur Gebühr des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf (ZMS) und den Kosten der Ostbayerischen Verwertungs- und Energieerzeugungsgesellschaft mbH Schwandorf (OVEG) eine Gebühr von 22,50 € je Tonne an die Kreiswerke Cham fällig. Beachten Sie dazu bitte auch unsere Infos zum Thema „Gewerbeanschluss“.

Ergänzende Information - Maße der Müllnormbehältnisse

Behälter Höhe (mm) Breite (mm) Tiefe (mm)
60 l / 80 l Müllnormbehälter 920 - 940 443 - 453 495 - 515
120 l Müllnormbehälter 920 - 940 475 - 458 max. 555
240 l Müllnormbehälter 1055 - 1085 575 - 585 max. 740
770 l Müllgroßbehälter 1470 1360 1045
1.100 l Müllgroßbehälter max. 1470 1350 - 1375 max. 1220

Kontakt

Wir bemühen uns auch, Ihnen für die Entsorgung und Verwertung anderer Abfallarten eine schnelle, umweltschonende und möglichst günstige Entsorgung anzubieten. Dazu wenden Sie sich bitte an unseren zuständigen Abfallberater

Kreiswerke Cham - Abfallwirtschaft

AdresseKreiswerke Cham - Abfallwirtschaft
Mittelweg 15
93413   Cham
Kontakt
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 - 16:15 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
oder Termin nach Vereinbarung