Landkreis Cham Landkreis Cham

Jugendgerichtshilfe

Die Jugendgerichtshilfe berät, begleitet und unterstützt Jugendliche (14-17 Jahre), deren Eltern sowie Heranwachsende (18 – 20 Jahre) vor, während und auch nach einem Strafverfahren.

Die Jugendgerichtshilfe

  • macht jedem jungen Menschen im Rahmen eines Strafverfahrens ein konkretes Beratungsangebot,
  • bringt die persönlichen, sozialen und sozialpädagogischen Belange in das Verfahren ein und äußert sich zur Persönlichkeit/Verantwortungsreife und den zu ergreifenden Maßnahmen in den Hauptverhandlungen der Jugendgerichte.
  • hat in den Verhandlungen der Jugendgerichte ein Anwesenheits- und Äußerungsrecht soweit ein uneingeschränktes Besuchsrecht in Untersuchungshaft- und Jugendstrafanstalten sowie in den Jugendarrestanstalten.
  • überwacht die vom Gericht erteilten Weisungen und Auflagen und vermittelt z.B. Soziale Trainingskurse, Einsatzstellen für Arbeitsauflagen und Hilfen zur Erziehung
  • informiert und berät über Unterstützungsmöglichkeiten und vermittelt diese bei Bedarf

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Annabella Kropf
Mitarbeiterin
+49 (9971) 78-299+49 (9971) 845-299143annabella.kropf@lra.landkreis-cham.de
Andreas Schmid
Mitarbeiter
+49 (9971) 78-306+49 (9971) 845-306149andreas.schmid@lra.landkreis-cham.de

Internet Dokumente

Anschrift

Soziale Dienste Amt für Jugend und Familie Landratsamt Cham

Rachelstraße 6
93413 Cham
Telefon: +49 (9971) 78-313
Fax: +49 (9971) 845-313

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr durchgehend geöffnet
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie auch während dieser Zeiten einen Termin.