Landkreis Cham Landkreis Cham

Rufbusse

Was ist der Rufbus?

Der Rufbus sorgt für den Lückensschluss und ergänzt bzw. schließt an den öffentlichen Verkehr an. Der Rufbus verkehrt nur nach vorheriger Bestellung mit Kleinbussen und nach festem Fahrplan. Im Anschluss werden nur jene Haltestellen angefahren, bei denen auch eine Bestellung vorliegt. Der Rufbus bringt den Fahrgast so auf direktem Wege pünktlich zur Umstiegshaltestelle oder zur gewünschten Haltestelle auf der Rufbuslinie. Die Rufbusse sind, da nur die benötigten Fahrten durchgeführt werden, nicht nur wirtschaftlicher, sondern auch flexibler und ökologischer als der Linienverkehr. Zudem schließt der Rufbus Regionen an, welche mit dem regulären ÖPNV nicht versorgt sind. Derzeit können max. acht Personen gleichzeitig mitfahren.

Falkenstein

Falkenstein Arracher Höhe: 900904
Falkenstein Birnerstraße: 900904
Falkenstein Busbahnhof: 900
Falkenstein Krankenhausstraße 37: 900, 904
Falkenstein Rathaus/Marktplatz: 900904
Falkenstein Mühlthal: 900904
Arrach: 900904
Eckerzell: 900
Erpfenzell: 900
Hofstetten Abzw.: 904
Schellmühl: 904
Seidlmühl: 904
Völling: 904
Woppmannzell: 900

Furth im Wald

Furth im Wald, Bahnhof: 913
Furth im Wald, Bayplatz: 913
Furth im Wald, Blätterberg: 913
Furth im Wald, Drachensee Parkplatz: 913
Furth im Wald, Freibad: 913
Furth im Wald, Schloßplatz: 913
Grasmannsdorf Ortsmitte: 913
Oberrappendorf, Ortsmitte: 913
Sengenbühl, Ortsmitte: 913
Sengenbühl, Steinbruchsee: 913
Unterrappendorf: 913

Rimbach

Grafenried, Abzw.: 913
Madersdorf: 913
Hohenbogen, Forstdiensthütte: 913

Roding

Abzw. Gabler: 902
Altenkreith Haltestelle B 85: 903
Bahnhof: 901, 902, 903, 904, 905, 906
Brunnhof: 901
Busbahnhof: 901, 902, 903, 904, 905, 906
Dachshof: 901
Draxlberg Abzw.: 905
Eckhäusl: 904
Eidenthal: 901
Eilberg: 902
Elend: 904
Fronau Abzw. Fronauermühle: 905
Fronau Ortsmitte: 905
Fronau Ost: 905
Gaisirl Anw. Schweiger: 902
Grub: 904
Grubhof Abzw.: 902
Grundbachhof: 906
Gstetten: 903
Haidhof: 901
Haunried: 902
Heide: 903
Heidweiherhöf Abzw.: 905
Hinterhaunried: 902
Hofmühl: 902
Kagerhof: 901
Kalsing FFW Haus: 904
Kienholz Einm. B 16: 902
Klessing: 904
Kohlschlag: 905
Krankenhaus: 901, 902, 903, 904, 905, 906
Loibling b. Roding: 902
Mackenschleif: 902
Marbelshof: 901
Mitterdorf Sparkasse: 901, 902, 903, 904, 905, 906
Mitterkreith, Heide: 903
Mitterkreith, Ortsmitte: 903
Nassen/Altenkreith: 903
Neubäu am See: 905
Neubäu am See Schwärzenbergstraße: 905
Neubäu am See Wasserwerk: 905
Neubäuermühl: 905
Oberdorf: 903
Oberkreith: 905
Oberprombach: 901
Obertrübenbach: 901
Piendling: 906
Regenpeilstein: 902
Rothenbirl: 902
Seigen: 905
Sparkasse: 901, 902, 903, 904, 905, 906
Stadlhof: 902
Strahlfeld: 905
Stützenfleck: 905
Thannhof: 901
Trasching Ortsmitte: 902
Triftersberg: 901
Unterlintach Abzw. Unterprombach: 904
Untertrübenbach: 901
Unterprombach Abzw.: 901
Wacherling Ortsmitte: 902
Wanning: 901
Wetterfeld B 85: 906
Wetterfeld Ort: 906
Wetterfeld Traubenbergweg: 906
Wieden: 904
Wiesing: 902
Wiesthal: 902
Windfäng: 902
Ziegelhütte: 901
Ziehring Ortsmitte: 902
Zimmering Ortsmitte: 902
Zinzenthal: 902

Rötz

Abzw. Gmünd: 906, 907912
Bauhofer Weg: 906, 907910, 912
Berndorf: 912
Bernried: 906
Bernried Abzw. Stamsried: 906
Diepoltsried: 912
Eglshöf: 906, 907
Fahnersdorf: 907
Gänsschnabl: 907
Gmünd: 906, 912
Grassersdorf Abzw.: 907912
Grub b. Rötz: 907
Güttenberg: 912
Heinrichskirchen: 907
Hermannsbrunn: 907
Hetzmannsdorf: 907912
Katzelsried b. Rötz: 907
Kleinenzenried: 906, 907
Kleinenzenried Ort: 906
Marketsried: 906
Marktplatz: 906, 907910, 912
Pillmersried: 907
Pillmersried Abzw.: 907
Postamt: 906, 907910
Saxlmühl: 907
Steegen: 907
Steegen Abzw.: 907
Schellhof: 910
Trobelsdorf: 912
Voitsried: 907
Voitsried Abzw.: 907
Wenzenried: 907

Waldmünchen

Waldmünchen, Bahnhof: 907, 908, 909, 911, 912
Waldmünchen Marktplatz: : 907, 908, 909, 911, 912
Waldmünchen TV-Halle: : 907, 908, 909, 911, 912
Ast: 907, 912
Althütte: 908
Arnstein: 908
Babelsäge: 907
Eglsee Abzw.: 911
Eglsee Ort: 911
Gibacht: 908
Gleßling908
Hammer908
Heinzlgrün908
Hirschhöf: 907, 912
Hocha: 911, 912
Hochabrunn: 907
Höll Brücke908
Höll Gasthaus Hölzlwirt: 908
Kramhof908
Kritzenast: 907
Kümmersmühle: 911
Lenkenhütte908
Neue Ziegelhütte: 907
Perlhütte908
Posthof908
Pucher908
Schäferei: 911, 912
Spielberg: 911
Straßenhäusl: 908
Ulrichsgrün Feriendorf908
Ulrichsgrün Ort908
Untergrafenried908
Untergrafenried Abzw.: 911
Untergrafenried Grenze908
Unterhütte908

Zell

Alletswind: 902
Beucherling: 902
Dammberg: 902
Geresdorf: 902
Grubhöfl: 902
Guggenberg: 902
Hammühle: 902
Hatzelsdorf: 902
Hatzelsdorfer Weg Abzw.: 902
Hetzenbach Gh. Zur Linde: 902
Kiesried: 902
Krottenthal: 902
Krüglhof: 902
Ortsmitte: 902
Roithof: 902
Steinmühle Abzw. Waffenhof: 902
Steinmühle Anw. Pielmeier: 902
Willetstetten: 902

Alle aufklappen

Rufbus jetzt bestellen

hier online buchen!

Hotline: 09971 - 1359498

So erkennen Sie eine Rufbus-Haltestelle

Rufbus Übersicht Korridore

Wie funktioniert der Rufbus?


  Anrufen: 09971 - 1359498

Die telefonische Anmeldung unter 09971 - 1359498 ist täglich von Montag bis Sonntag zwischen 6:30 Uhr und bis 21:00 Uhr möglich.
Unter www.landkreis-cham.de/rufbus können Sie Ihren Fahrtwunsch auch online buchen. Auch Abobuchungen sind möglich. Die Anmeldung ist bis zu 60 Minuten vor Abfahrt an der ersten Haltestelle möglich. Bitte beachten Sie den angebenen Anmeldeschluss bei der jeweiligen Fahrt. Sie erhalten direkt bei Anmeldung die tatsächliche Abfahrtszeit mitgeteilt, sollte diese von der im Fahrplan ausgewiesenen Zeit abweichen. Derzeit können max. 8 Personen gleichzeitig mitfahren.


  Warten

Zur bestätigten Abfahrtszeit an der vereinbarten Haltestelle warten.


  Losfahren

Sicher, bequem und entspannt ankommen.

Was kostet der Rufbus?

Sie zahlen im Rufbus den allgemeinen Tarif der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Cham (VLC). Ausnahme ist die Linie 900, hier gilt der RVV-Tarif.  Selbstverständlich werden bereits vorhandene Mehrfachkarten, Monatskarten, ABOs etc. im Rufbus anerkannt. Wenn Sie bereits in Besitz eines gültigen Fahrscheins sind, zeigen Sie diesen nur dem Rufbusfahrer vor. Ansonsten können Sie im Rufbus auch eine reguläre Einzelfahrt lösen.

ÖPNV-Karte (derzeit nur Erfassungsstand)