Landkreis Cham Landkreis Cham
8:30 - 15:00

9. Juni 2018

8:30 - 15:00

Hubschraubereinsatz

Zur Unterstützung der Waldbrandbekämpfung aus der Luft werden auch bis zu fünf Hubschrauber zur Übung erwartet.

Diese, von verschiedenen Organisationen aus Deutschland und Tschechien kommenden Fluggeräte werden von der Flughelfergruppe im Landkreis Cham und weiteren Flughelfergruppen aus Straubing, Amberg und Neustadt an der Donau zum eingerichteten Flugfeld auf dem Roßberg beordert.

Unterschiedliche Gerätschaften, wie z.B. Waldbrandsätze oder Tragkraftspritzen, können damit in das Einsatzgebiet geflogen werden.

Wesentliche Aufgabe ist jedoch die Unterstützung der unmittelbaren Löschmaßnahmen durch den Einsatz von verschiedenen Außenlastbehältern. Diese unterseitig an den Helikoptern befestigten Behälter werden von den Feuerwehren per Schlauchleitung am Flugfeld mit Wasser befüllt. Per Fernauslösung können die Hubschrauberbesatzungen das Löschwasser gezielt über Brandstellen ablassen.

Zur Koordination der Flugbewegungen muss vor Ort eine "Fliegerische Einsatzleitung" (FLIEGE) eingerichtet werden.