Landkreis Cham Landkreis Cham
& Beratung

Service

& Beratung

Helfen Sie uns!

Treffpunkt Ehrenamt

Mit Ihnen gemeinsam wollen wir herausfinden, welche Art der Tätigkeit für Sie die Richtige ist. Wir berücksichtigen natürlich Ihre Vorlieben und Möglichkeiten. Dabei ist uns besonders wichtig, dass wir Ihnen nicht nur ein Ehrenamt, sondern vor allem Freude vermitteln.

Im Folgenden wollen wir Ihnen einen kleinen Überblick verschaffen, in welchen Bereichen Sie sich engagieren können.

Karlheinz Sölch Karin Zollner


Treffpunkt-Ehrenamt-Flyer im pdf-Format

Hier können Sie helfen

Kinderbetreuung zur Entlastung Alleinerziehender

Die Welt braucht Menschen die für andere da sind
(Joseph Kardinal Höffner)

Auch im Landkreis Cham nimmt die Anzahl der Alleinerziehenden ständig zu. Schon ein ganz simpler Friseurtermin kann hier zum Problem werden. Die kurzzeitige Kinderbetreuung schafft hier Abhilfe.

Seniorenbetreuung

Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird.
(Werner Mitsch)

In unseren Seniorenheimen warten ältere Mitmenschen auf jemanden, dem sie etwas erzählen können, der ihnen etwas aus der Zeitung, einem Buch vorliest oder der mit ihnen ganz einfach mal was macht.

Wir verweisen auch auf die Informationen für Senioren

Natur

Glückselig ist ein Leben, welches mit der Natur im Einklang steht
(Seneca)

Wir erhielten sie von unseren Ahnen geschenkt und von unseren Kindern geliehen. Gerade deswegen sollten wir besonders sorgsam mit der Natur umgehen. Es ist besser tatkräftig anzupacken, als nur zu demonstrieren.

ZeitZeugen

Wer lange genug gelebt hat, hat genug erlebt, um davon zu erzählen
(George de Santayana)

Die selbst erlebte Geschichte ist die Botschaft der Alten und eine ihrer wichtigsten unter interessantesten Aufgaben. Zulieferer für Zeitgeschichte sein, Vorurteile abbauen, menschliche Schicksale erlebbar und die Geschichte begreifbar zu machen, bildet die Brücke zwischen den Generationen.

Patientenbesuchdienst

Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke
(Daphne DuMaurier)

Der Patientenbesuchsdienst ist eine Form seelischer und praktischer Hilfe, die dort einsetzt, wo die Aufgaben und Möglichkeiten der Ärzte und Schwestern zwangsläufig enden.

schwierige Lebenssituationen

Gegenseitige Hilfe macht selbst arme Leute reich
(Meng-tzu)

Das Leben ist vielfältig und verläuft selten ganz ohne Probleme. Oft fehlt eine hilfreiche Hand. Beim Einkaufen helfen, einen Behördengang abnehmen, die Grabpflege übernehmen oder mal ein Bild aufhängen.

Begleitdienste

Wer nichts für andere tut, tut nichts für sich
(unbekannt)

Die richtige Begleitung in unruhigen Gewässern gibt Sicherheit und Selbstvertrauen.

EmS (Ehrenamt macht Schule)

Mich interessiert vor allem die Zukunft, denn das ist die Zeit, in der ich leben werde
(Albert Einstein)

Die Chancen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz steigen, wenn ich weiß, was ich will und wenn ich es mit einem freiwilligen sozialen Jahr nachweisen kann.


Projektbeschreibung: (Flyer)

Hier "brennt's" zur Zeit

Kleine Entdecker
Landkreisweit
Sie wollen
nach Vereinbarung

Patientenbesuchsdienst
Cham - Bad Kötzting - Roding
wie Sie wollen
nach Vereinbarung

Seniorenbetreuung
Cham - Bad Kötzting
wie Sie wollen
nach Vereinbarung

ZeitZeugen
Landkreis
wie Sie wollen
nach Vereinbarung

Betreuungen in Zusammenarbeit mit dem Sozialpsychiatrischen Tageszentrum
Cham
14tägig jeweils 2 Stunden
nach Vereinbarung

EmS (Ehrenamt macht Schule)
Landkreisweit
mindestens 80 Stunden pro Schuljahr
nach Vereinbarung

Demenzhelfer ("Betreungskraft für demenziell Erkrankte nach § 45 SGB XI")
Cham - Bad Kötzting - Roding
wie Sie wollen
nach Vereinbarung

Falls Ihr Wunschangebot hier nicht aufgeführt ist, kontaktieren Sie uns. Wir berücksichtigen gerne Ihre Vorstellungen und gestalten mit Ihnen gemeinsam eine Ihnen entsprechende Einsatzmöglichkeit.

Alle aufklappen

Dann klicken Sie hier!