Landkreis Cham Landkreis Cham

Vollzug der Anlagenverordnung / Landwirtschaftliche Anlagen, Biogasanlagen

Allgemeine Beschreibung

Die Anlagen zum Lagern und Abfüllen von Jauche, Gülle und Silagesickersäften müssen so beschaffen sein und so eingebaut, aufgestellt, unterhalten und betrieben werden, dass der bestmögliche Schutz der Gewässer vor Verunreinigung oder sonstiger nachteiliger Veränderung ihrer Eigenschaften erreicht wird. Die landwirtschaftlichen Abwässer sind daher in dichten Behältnissen oder Gruben zu sammeln und aufzufangen sowie landwirtschaftlich zu verwerten. Das Landratsamt hat dafür zu sorgen, dass diese Anlagen Anhang 5 der Anlagenverordnung entsprechen.

Gesetzliche Informationen/Verweise

Wasserhaushaltsgesetz (WHG) - Bayer. Kostengesetz (KG) - Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und über Fachbetriebe (Anlagenverordnung - VAwS) - Verwaltungsvorschrift zum Vollzug der Anlagenverordnung (VVAwS)

Welche Kosten sind damit verbunden

Auslagen für Gutachten - Gebühr nach Bayer. Kostengesetz (KG)

Dokumentliste

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.