Landkreis Cham Landkreis Cham

Auskunft aus der Kaufpreissammlung und der Bodenrichtwertübersicht

Allgemeine Beschreibung

  • Erteilung von Auskünften über Bodenrichtwerte
  • Erteilung von Auskünften aus der Kaufpreissammlung

Antragsberechtigt für Auskünfte aus der Bodenrichtwertübersicht ist jedermann. Die Bodenrichtwerte können schriftlich beantragt oder nach terminlicher Vereinbarung bei der Geschäftsstelle eingesehen bzw. abgeholt werden.
Werte aus der Kaufpreissammlung, die auf ausgewerteten notariellen Kaufurkunden basieren, können nur von berechtigten Behörden und berechtigten Sachverständigen schriftlich beantragt werden.

Gesetzliche Informationen/Verweise

§§ 195, 196 BauGB, §§ 11, 13 Gutachterausschussverordnung

Welche Kosten sind damit verbunden

Amtliche Bodenrichtwertauskünfte sind Amtshandlungen, die gem. Kostengesetz (KG) in Verbindung mit der Verordnung über den Erlass des Kostenverzeichnisses zum Kostengesetz (Kostenverzeichnis - KVz -), gebührenpflichtige Tatbestände darstellen.

Welche Unterlagen sind mitzubringen

Angaben über Gemarkung/Flurstück, Adresse o.ä.

Internet

Dokumentliste

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.