Landkreis Cham Landkreis Cham

Trinkwasser, Beurteilung der Untersuchungsbefunde

Allgemeine Beschreibung

Betreiber von Trinkwasserversorgungsanlagen, auch von Einzelversorgungsanlagen müssen nach der Trinkwasserverordnung ihr Wasser regelmäßig mikrobiologisch und physikalisch-chemisch auf bestimmte Stoffe und Keime untersuchen lassen (z.B. E. coli-Bakterien, coli-forme Keime- und Fäkalstreptokokken, ph-Wert, Nitrat und weitere Parameter). Untersuchungen sind vom Betreiber selbst zu veranlassen.
Die Untersuchungsergebnisse werden dem Gesundheitsamt vorgelegt, das darauf basierend eine Beratung und Information des Betreibers vornimmt. Als oberstes Ziel gilt hier der Verbraucherschutz, also die Vermeidung einer gesundheitlichen Beeinträchtigung der Wasserabnehmer.
Um auszuschließen, dass menschliche oder tierische Ausscheidungen die Wasserqualität beeinträchtigen, überwacht das Gesundheitsamt die zentralen Wasserversorgungen und die privaten Einzelwasserversorgungen im Landkreis in hygienischer Hinsicht.
Neben der Vorlage der oben erwähnten Untersuchungsbefunde werden dafür die baulichen Anlagen vom Gesundheitsamt in routinemäßigen Abständen überprüft. Bei bauhygienischen Mängeln wird der Betreiber beraten, welche Änderungen vorzunehmen sind. Das Gesundheitsamt arbeitet dabei mit dem Wasserwirtschaftsamt und dem Landratsamt Cham, Sachbereich Wasserrecht, vor allem bei der Ausweisung zum Wasserschutzgebiet eng zusammen.

Welche Kosten sind damit verbunden

Die Beratung ist kostenlos. Werden bei der Überprüfung Mängel festgestellt, können insbesondere im Wiederholungsfall Sachverständigenkosten anfallen.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.