Landkreis Cham Landkreis Cham

Illegale Drogen

Die Suchtberatung bei illegalen Drogen ist eine Einzel-, Paar- oder Familienberatung über Hilfsangebote für Suchtgefährdete und Suchtkranke sowie für deren Angehörige, bei Problemen mit illegalen Drogen.

Vorausgesetzt, dass die Hilfesuchenden einen Beratungswunsch haben und Bewohner des Landkreises Cham sind, umfasst das Angebot:

  • Beratung zu verschiedenen Hilfsangeboten (Beratungs-, Behandlungs-,
  • Nachsorgemöglichkeiten, Selbsthilfegruppen, etc.)
  • Vermittlung in stationäre Entgiftungs- und Entwöhnungseinrichtungen
  • Suchtberatung bei Führerscheinverlust
  • Krisenintervention
  • Rückfallvorbeugung und -bearbeitung
  • Psychosoziale Begleitung von Konsumenten und Angehörigen
  • Beratung über weitergehende Hilfen zusammen mit allen Beteiligten/Beratung mit “Lotsenfunktion“

Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht und ist für alle Beteiligten kostenlos.
Wir bitten um eine Terminvereinbarung per Telefon oder e-mail.

Links

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.