Landkreis Cham Landkreis Cham

Reiseimpfungen

Allgemeine Beschreibung

Das Gesundheitsamt berät Sie über die im jeweiligen Reiseland vorgeschriebenen, notwendigen oder empfohlenen Impfungen. Auch zur Malariaprophylaxe können Sie sich beraten lassen. Die Impfungen selbst führt der Hausarzt durch. Die Kosten dafür werden in der Regel von der Krankenkasse nicht erstattet. Neben der Impfberatung ist auch eine Reiseberatung vorgesehen. Bezogen auf das jeweilige Land wird über Verhaltensregeln und spezielle gesundheitliche Probleme im Urlaubsland informiert mit besonderer Berücksichtigung eigener gesundheitlicher Beeinträchtigung.

Bemerkungen

Eine telefonische Beratung ist nach vorheriger Anmeldung unter der Tel. Nr. 09971/78-450 möglich.

Welche Unterlagen sind mitzubringen

Bei persönlicher Beratung: Impfpass

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.