Landkreis Cham Landkreis Cham

Sprengstoffrecht / Sprengstofferlaubnis

Allgemeine Beschreibung

  • Voraussetzung für die Erteilung einer Sprengstofferlaubnis nach § 27 des Sprengstoffgesetzes (SprengG):
  • sprengstoffrechtliche Zuverlässigkeit (wird vom Landratsamt Cham geprüft)
  • die Fachkunde im Umgang mit Sprengmitteln muss durch eine Prüfung nachgewiesen werden
  • ein Bedürfnis für die beantragte Erlaubnis muss vorliegen (von Verein oder durch Besitz einer Waffenbesitzkarte)
  • Mindestalter für das Wiederladen von Patronenhülsen ist 18 Jahre und das Böllerschießen sowie Vorderladerschießen ist 21 Jahre.

Gesetzliche Informationen/Verweise

Sprengstoffgesetz, Sprengstoffkostenverordnung

Welche Kosten sind damit verbunden

ca. 30 €

Welche Unterlagen sind mitzubringen

  • Antrag auf eine Erlaubnis nach § 27 des Sprengstoffgesetzes
  • Personalausweis
  • Bedürfnisnachweis
  • Fachkundenachweis

Dokumentliste

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.