Landkreis Cham Landkreis Cham

Koordinationsstelle Frühe Kindheit - KoKi

Allgemeine Beschreibung

Die Koordinationsstelle Frühe Kindheit - kurz KoKi - ist ein Regelförderprogramm des Bayerischen Sozialministeriums, welches über das Amt für Jugend und Familie des Landkreises Cham umgesetzt wird.

Oberstes Ziel ist es, alle Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten vor Ort zur bestmöglichen Unterstützung von Kindern unter 4 Jahren und ihren Familien zu bündeln. Hier will die KoKi als familienbezogener Ansatz vor Ort ein interdisziplinäres, regionales Netzwerk (z.B. Kliniken, Ärzte, Hebammen, Beratungsstellen, Jugendhilfe) aufbauen und pflegen, um Familien gezielte und qualifizierte Unterstützung anbieten zu können. Zunächst werden die vorhandenen Kompetenzen der bereits mit den Familien befassten Fachkräfte im Rahmen ihrer Zuständigkeiten genutzt. Reichen Hilfen eines Netzwerkpartners nicht aus, bezieht dieser im Einvernehmen mit den Eltern die KoKi mit ein. Die KoKi stellt dann ihr eigenes Beratungsangebot der Familie zur Verfügung oder vermittelt weitere Hilfen eines geeigneten anderen Netzwerkpartners bzw. aus dem zuständigen Fachbereich im Jugendamt.

Neben der Pflege dieses Netzwerks und seiner Strukturen ist die Unterstützung für Familien im Einzelfall ein Aufgabenschwerpunkt für die KoKi. Schwangere und Familien mit Kindern unter 4 Jahren können sich bei Bedarf an die KoKi wenden. Ihnen bietet die KoKi Beratung, Bedarfsanalyse, Motivationsarbeit und Weitervermittlung an, die auf Wunsch der Eltern wahlweise anonym oder auch direkt in der Familie stattfinden kann.

Alle Angebote sind freiwillig, selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich. Auch Fachkräfte können sich auf anonymer Basis beraten lassen.

Strukturell an das Amt für Jugend und Familie angegliedert, ist die KoKi jedoch eine eigenständige Beratungsstelle mit Datenschutz und Schweigepflicht sowie klarer Abgrenzung zum allgemeinen Sozialdienst des Jugendamtes.

 

Internet

Bayer. Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen - Kinderschutz

Koordinationsstelle frühe Kindheit (KoKi)
hier finden Sie nähere Informationen (Homepage)

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.