Landkreis Cham Landkreis Cham

Staatliche Aufsicht über Kindertageseinrichtungen

Allgemeine Beschreibung

Das Landratsamt ist die Aufsichtsbehörde für alle Kindertageseinrichtungen im Sinne des BayKiBiG. Dies sind Kinderkrippen, Kindergärten, Horte und Häuser für Kinder. Die Aufgaben der Kreisverwaltungsbehörden sind insbesondere die Beratung der Träger und der Einrichtungen zur pädagogischen Konzeption, die räumlichen und personellen Anforderungen, aber auch aufsichtliche Maßnahmen wie örtliche Prüfungen, Überprüfung der Einhaltung der Bildungs- und Erziehungszeile, die Erteilung von Auflagen zur Sicherung des Kindeswohls und deren Überwachung, usw.

Gem. § 46 SGB VIII werden die Voraussetzungen für die Erteilung einer Betriebserlaubnis bzw. des Weiterführens des Betriebs der Kindertageseinrichtungen durch regelmäßige örtliche Prüfungen überwacht.

Gesetzliche Informationen/Verweise

BayKiBiG, AV BayKiBiG, SGB VIII

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.