Landkreis Cham Landkreis Cham
Marienmünster zu Chammünster

Marienmünster zu Chammünster

Heimatpflege im Landkreis Cham

1. Unsere Kreisheimatpfleger

Bayern hat ein flächendeckendes Netz von Heimatpflegern, die ihr Amt im öffentlichen Auftrag ausüben. In den Bezirken kümmern sich hauptamtliche Bezirksheimatpfleger bzw. Kulturreferate um die regionale Kultur. Die Landkreise, Kreisfreien Städte und Großen Kreisstädte bestellen – in der Regel ehrenamtlich tätige – Heimatpfleger (Stadt- und Kreisheimatpfleger), die wiederum vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege und den Bezirksheimatpfleger unterstützt und beraten werden.

Heimatpflege ist im Recht des Freistaats Bayern an mehreren Stellen ausdrücklich verankert. Die Details regelt die gemeinsame Bekanntmachung des Kultus- und des Innenministeriums "Heimatpflege in den Landkreisen, Kreisfreien Städten und Großen Kreisstädten". Sie ordnet die Zuständigkeiten der Heimatpflege und stellt dar, wie die amtlich bestellten Kreis- und Stadtheimatpfleger in die planungs-, bau- und denkmalrechtlichen Verfahren einzubinden sind.
(Quelle: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.)

Anschriften

Heimatpfleger Wrba, Hans
Ried 6, 93482 Pemfling
+49 (9466) 465

Heimatpfleger Urban, Richard
Birkenweg 9, 93185 Michelsneukirchen
+49 (9467) 364 oder +49 (9467) 660

Heimatpfleger Sperl, Hubert
Unterkaltenhof 15, 93457 Neukirchen b. Hl. Blut
+49 (9947) 1357

Heimatpfleger Wagner, Hans Peter
V.-Voithenberg-Str. 7, 93449 Waldmünchen
+49 (9972) 1439

2. Historisches zum Landkreis Cham

Weitere historische Details zum Landkreis Cham finden Sie hier