Landkreis Cham Landkreis Cham

Mit dem Landratsamt kostenlos ins Internet

Seit November 2015 können sich Nutzer von Smartphones, Tablets und Laptops im Landratsamt Cham kabellos ins Internet einwählen - kostenfrei und mit Highspeed. Möglich macht es ein Pilotprojekt des Freistaats Bayern. Landrat Franz Löffler betont die Vorreiterrolle des Landkreises Cham: "Ich freue mich, dass wir das erste bayerische Landratsamt sind, das seinen Besucherinnen und Besuchern diesen zeitgemäßen Service anbieten kann. Der ungehinderte und schnelle Zugang zum Internet über mobile Geräte gewinnt immer mehr an Bedeutung."

Der kostenfreie Einstieg in die digitale Welt basiert auf dem Konzept "BayernWLAN", das im gesamten Freistaat Bayern offene WLAN – Zugänge vorsieht. Das Netz ist einheitlich unter der Kennung (SSID) "@BayernWLAN" erreichbar und erfordert keine gesonderte Autorisierung mehr. Nutzer des @BayernWLAN gelangen im Landratsamt Cham auf eine Einstiegsseite. Deren Inhalte werden aus dem Tourismusinformationssystem des Landkreises Cham stets aktuell gespeist (eT4 via Fa. hubermedia GmbH). So erfährt man Aktuelles aus dem Landratsamt, erhält Veranstaltungshinweise, Tipps zu touristischen Aktivitäten oder Links zu öffentlichen Einrichtungen.