Landkreis Cham Landkreis Cham
eGovernment

eGovernment

Interkommunale Zusammenarbeit (Verwaltungskooperationen)

Die Kooperation des Landratsamtes Cham mit den kreisangehörigen Gemeinden stand von Anfang an im Focus der eGovernment-Bemühungen des Landkreises Cham. Das seit 1989 bestehende Kommunale Behördennetz, an welches alle kreisangehörigen Gemeinden angeschlossen sind, bildet quasi den "Backbone" für zahlreiche Anwendungen. Dabei steht nicht nur die informationstechnische Vernetzung im Vordergrund, sondern insbesondere auch der persönliche Wissensaustausch zwischen Landratsamt und Gemeinden.

Das System beruht auf pauschal vergüteten Einzelverträgen mit den jeweiligen teilnehmenden Institutionen, die dafür zahlreiche vom Landratsamt zentral zur Verfügung gestellte IuK-Einrichtungen, die technische Infrastruktur und Dienstleistungen bzw. vorhandenes Fachwissen in diesen Bereichen nutzen können. Die Heimatgemeinden bleiben so Haupansprechpartner für unsere "Kunden". Das Landratsamt agiert im Hintergrund als "Kompetenzzentrum" und unterstützt die kreisangehörigen Gemeinden bei ihren Aufgaben. Ein recht plakatives Beispiel für diese Zusammenarbeit ist das Interkommunale Geoinformationssystem (IkGIS-Cham) des Landkreises Cham.