Landkreis Cham Landkreis Cham

Gesundheitsregion plus

Mit dem 2015 ins Leben gerufenen Förderprogramm der "Gesundheitsregionen plus" will das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege die medizinische Versorgung und Prävention im Freistaat weiter voranbringen. Der Freistaat unterstützt die aktuell 32 Gesundheitsregionen plus, die nach einem Bewerbungsverfahren ausgewählt und ernannt wurden, durch Beratung und Fördermittel. Als fachlich kompetente Netzwerke von Akteuren des Gesundheitswesens sollen die Gesundheitsregionen vor Ort Ideen zu verschiedenen Handlungsfeldern im Gesundheitswesen entwickeln und umsetzen.

Unter der Trägerschaft des Landkreises startete die Chamer Gesundheitsregion plus als eine der ersten in Bayern im Mai 2015. Zuvor hatte es bereits ein ähnliches, rein ehrenamtliches Vorläufer-Projekt gegeben.

Die Organisationsstruktur besteht aus einem Gesundheitsforum mit Management- und Steuerungsaufgaben, zwei themenbezogenen Arbeitsgruppen, einer koordinierenden Geschäftsstelle und den ca. 20 ausführenden Projektgruppen. Gemeinsam, aber in verschiedenen Funktionen arbeiten die derzeit ca. 40 Mitwirkenden in den vom und für den Landkreis Cham ausgewählten Handlungsfeldern "Gesundheitsförderung und Prävention" sowie "Gesundheitsversorgung".

Geschäftsstelle der Gesundheitsregion plus Landkreis Cham
Landshuter Straße 1a, 93444 Bad Kötzting
Tel. (0 99 41) 40 14 44 10
E-Mail: gesundheitsregionplus@lra.landkreis-cham.de
https://www.landkreis-cham.de/gesundheit-soziales/gesundheit/gesundheitsregion-plus/ 
https://www.landkreis-cham.de/gesundheit-soziales/gesundheit/ 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.