Landkreis Cham Landkreis Cham
im Landkreis Cham

Gastronomie

im Landkreis Cham

Gastronomie

Nicht nur die Liebe geht durch den Magen

Gastfreundschaft wird großgeschrieben im Landkreis Cham, Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen und frische saisonale und regionale Produkte garantieren für besten Landgenuss. Zahlreiche Restaurants, Gasthöfe und landwirtschaftliche Betriebe sind mit dem Qualitätszeichen „Partnerbetrieb Landgenuss Bayerwald“ ausgezeichnet und versprechen damit die Herstellung und Verwendung von hochwertigen und wohlschmeckenden Produkten des Bayerischen Waldes. Regional bedeutet auch natürlich – industrielle Fertigprodukte kommen nicht auf den Tisch. Frisch und naturbelassen schmeckt es eben am besten.

Biergenuss vom Feinsten versprechen die vielen kleinen Brauereien im Landkreis Cham. Einer zünftigen Brotzeit mit einem süffigen regionalen Bier kann keiner widerstehen. Und wer etwas über die Geschichte des Hopfentrunks erfahren möchte, dem bietet sich die Möglichkeit an historischen Brauereiführungen teilzunehmen.

Und dass die Waidler superb kochen können, das beweisen die Meisterköche in der Region. Besonders stolz kann Gregor Hauer auf seinen Michelinstern für sein Restaurant „Gregors“ sein, kulinarisch hoch her geht es beim Kulinarikfestival von Lucki Maurer im Hotel Waldschlößl. Kulinarisch unterwegs sind auch die Gäste der „Kulinarischen Stadtführungen“ in Furth im Wald. Auf dem Weg trifft man immer wieder auf historische Persönlichkeiten, die viel aus dem früheren Leben in der Stadt an der Grenze zu Böhmen zu berichten wissen. Abgerundet wird das Ganze dann mit einem köstlichen Menü in einem der ältesten Wirtshäuser.

Bärwurz und Bayerwald Whisky:
Dass das Nationalgetränk der Bayerwaldler der „Bärwurz“, ein klarer Schnaps, der eindeutig nach Sellerie schmeckt, ist, wissen viele, aber dass es hier auch einen ausgezeichneten, mehrfach prämierten Whisky gibt, das ist fast noch ein Geheimtipp. In den Bärwurzereien und Whisky-Destillerien kann man nach Lust und Laune einkaufen, aber natürlich auch viel über die Kunst des Schnapsbrennens erfahren.

Mehr Informationen: http://www.bayerischer-wald.org/regionales/kulinarische-veranstaltungen/

Die Daten werden von den Städten, Märkten und Gemeinden des Landkreises mittels der Tourismus-Plattform eTourist (et4) zur Verfügung gestellt