Landkreis Cham Landkreis Cham

Informationen zum Coronavirus

Ansprechstelle der Bayer. Staatsregierung für alle Fragen zum Corona-Geschehen

Telefon 089/122 220  täglich von 8 bis 18 Uhr 

Ansprechstellen im Landkreis Cham

Bürgertelefon beim Gesundheitsamt: 
Telefon 09971/78-450
Mo - Fr von 8 bis 12 Uhr
 
Bürgertelefon zur Kontaktbeschränkung: 
Telefon 09971/78-500
Di - Do von 8 bis 12 Uhr 
 
Zentrale Ansprechstelle für Wirtschaft und Betriebe im Landkreis Cham:
Telefon 09971/310-820
Mo - Do von 8 bis 17 Uhr
Fr von 8 - 14 Uhr 

Vorabregistrierung für Mobile Teststrecke auf dem Volksfestplatz in Cham
Infos zur Registrierung 
Registrierung

Öffnungszeiten:
Mo - Sa von 10 bis 15 Uhr

Empfohlene Schutzmaßnahmen

Das Gesundheitsamt weist weiterhin auf die allgemeinen Schutzmaßnahmen hin. Vor einer Infektion mit dem Coronavirus kann man sich und andere wie bei anderen infektiösen Atemwegserkrankungen, wie z. B. Grippe, mit den üblichen Hygieneempfehlungen am besten schützen:

  • Abstand, mindestens 1,5 Meter, zu anderen Personen
  • Im öffentlichen Raum Mund-Nasen-Bedeckungen tragen (in bestimmten Bereichen wie zum Beispiel im ÖPNV und in geöffneten Geschäften ist das verpflichtend)
  • Häufiges Händewaschen
  • Beim Niesen und Husten Einwegtaschentücher nutzen, diese nur einmalig verwenden und ordentlich entsorgen

Weitere Informationen

  • Hotline - Bayer. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL): 09131 6808-5101
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst (Patientenservice): 116 117
  • Hotline für Unternehmen (Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie): 089 2162-2101
  • Soforthilfe-Hotline bei der Regierung der Oberpfalz: 0941 5680-1141
  • Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus: 089 2186 2971
  • Bundesgesundheitsministerium (Bürgertelefon): 030 346 465 100

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus (2019-nCoV) findet man auch auf folgenden Seiten: