Landkreis Cham Landkreis Cham

Waldmünchen wird Gründerstandort

22.04.2021

Landrat Franz Löffler und Bürgermeister Markus Ackermann besichtigen das vorgesehene Gebäude

Gründerzentren Landkreis Cham

Planungsgrundlage sind die bestehenden Innovations- und Gründerzentren Roding und Furth im Wald, die der Landkreis nun seit genau 25 Jahren erfolgreich für Gründer und junge Unternehmen zur Verfügung stellt. Landrat Löffler: „Ein Gründerzentrum lässt die finanziellen Risiken für Gründer geringhalten und ist vor allem in der Krisenzeit wichtiger denn je.“ Nun bekommt auch einer der Gesellschafter der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Cham mbH, die Stadt Waldmünchen, ihr eigenes Gründerzentrum. „Die Stadt Waldmünchen freut sich über das geplante Gründerzentrum und mögliche Gründer oder junge Unternehmen.“, so Bürgermeister Ackermann.

Ein passendes Objekt – das ehemalige Trüffelkontor-Gebäude – ist gefunden. Jetzt geht es an die Umsetzung. Einen Teil nutzt der Gebäude-Eigentümer Slaby für seinen Betrieb selbst. Den restlichen Gebäudebereich bauen die Stadt Waldmünchen und Slaby zum Gründerzentrum um. Auf rund 600 Quadratmetern werden zwei Produktionshallen mit integrierten Meisterbüros, zwei weitere Büroflächen, ein Besprechungsraum, Sozial- und Sanitärräume für Gründer und junge Unternehmen entstehen. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Cham mbH betreibt das Gründerzentrum nach erfolgtem Umbau.

Optimale Startbedingungen für Gründer
Neben kostengünstigen Büro- und Gewerbeflächen bieten die Wirtschaftsförderungsgesellschaft und die Stadt Waldmünchen den im Gründerzentrum eingemieteten Firmen einen Rundumservice an kostenlosen Unterstützungsleistungen. Dazu zählen Beratertage, Coachingleistungen, Kontaktvermittlung zu wichtigen Einrichtungen und Institutionen und Hilfestellung bei der Finanzierung und Unternehmensförderung. Ebenfalls können digitale Gründer auch die Ausstattung am Technologie Campus Cham nutzen. Gründer können sich auf ein soziales Umfeld und einen Austausch mit weiteren Gründern in diesem Gebäude freuen.

25 Jahre Erfolgsgeschichte: Innovations- und Gründerzentren Landkreis Cham
Erfolgsmodell sind die beiden Gründerzentren Roding und Furth im Wald, die seit 1996 von insgesamt 67 Gründern mit über 300 Mitarbeitern angemietet wurden. Gesamtziel ist es flächendeckend Angebote für Gründer im Landkreis bereitzustellen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.igz-cham.de 

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Cham mbH wird das Gründerzentrum nach erfolgtem Umbau betreiben.

Kategorien: Politik, Wirtschaft, Facebook

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.