Landkreis Cham Landkreis Cham

Technologie Campus Cham

05.05.2021

Weitere Professorenstellen vorgesehen

Wissenschaftsminister Bernd Sibler hat heute mitgeteilt, dass für den Technologie Campus Cham zwei Professuren sowie zwei Stellen für wissenschaftsunterstützendes Personal vorgesehen sind.

Landrat Franz Löffler sagt dazu: „Die Schaffung mehrerer Studiengänge, die Gründung eines Digitalen Gründerzentrums sowie der Aufbau von zwei Anwenderzentren für die digitale Produktion und die additive Fertigung waren Meilensteine in der technologischen Entwicklung des Landkreises Cham. Die Erweiterung um einen neuen internationalen Studiengang „Künstliche Intelligenz für smarte Sensorik/Aktorik“ wird die erfolgreiche Arbeit des Campus festigen. Nach der Zusage der Finanzierung des dafür nötigen Neubaus kommt jetzt die Schaffung der benötigten Stellen. Dafür danke ich dem Freistaat Bayern und Minister Sibler sehr herzlich. Das ist nicht nur eine gute Nachricht für die Fortentwicklung des Technologie Campus Cham, sondern auch für die wirtschaftliche Entwicklung des Landkreises insgesamt! Die Schwerpunkte des Campus, Mechatronik und Automatisierung, sind auch die Schwerpunkte einer Reihe von innovativen Firmen in unserem Landkreis. Mit anwendungsorientierter Forschung leistet der Campus seinen Beitrag dafür, dass diese Unternehmen auch in Zukunft auf dem Weltmarkt bestehen können.“

Kategorien: Politik, Wirtschaft, Facebook

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.