Landkreis Cham Landkreis Cham

Straßenbauarbeiten im Landkreis Cham

18.09.2020

Kreisstraße CHA 11 "Nanzinger Straße" in Schorndorf

Baustelle

Die Kreisstraße CHA 11 "Nanzinger Straße" in Schorndorf ist ab Ortseingang bis zur Einmündung in die Staatsstraße St 2146 „Chamer Straße“ ab Mittwoch 23. September 2020 für einen Zeitraum von ca. zwei Wochen für den gesamten Verkehr aufgrund von Straßenbauarbeiten gesperrt.

Auf dem ca. 500 m langen Teilstück der CHA 11 wird die Asphaltdecke sowie Einbauteile (Schieberkappen und Schachtabdeckungen) erneuert.
Eine örtliche Umleitung wird eingerichtet.

Zur Aufrechterhaltung des Anwohnerverkehrs der zu beiden Seiten an die Kreisstraße angeschlossenen Baugebiete (Riedäcker und Tannleiten) erfolgt die Baumaßnahme in zwei Bauabschnitten.

Das Baugebiet Riedecker sowie Tannleiten ist während der Bauarbeiten aus Richtung Nanzing zu erreichen (BAI).
Entsprechend dem Baufortschritt erfolgt dann die Umlegung der Erschließung der Baugebiete in Richtung „Chamer Straße“ (BAII).

Das Landratsamt Cham bittet die Anlieger und betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die nicht vermeidbaren Behinderungen.

Alle Beteiligten sind bemüht, die Behinderungen so kurz wie möglich zu halten und die Arbeiten so zügig wie möglich abzuschließen.

 

Kategorien: Verkehr, Facebook

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.