Landkreis Cham Landkreis Cham

Skulpturenweg des Künstlers Ludwig Gebhard

07.05.2020

in Tiefenbach zu besichtigen

Skulpturenweg Ludwig Gebhard
Skulpturenweg Tiefenbach_.JPG

Skulpturenweg Ludwig Gebhard Tiefenbach / Oberpfalz

In der „Alten Schule“ in Tiefenbach befindet sich das Museum des in Tiefenbach geborenen Künstlers Ludwig Gebhard (1933-2007).
Von der Kath. Pfarrkirche St. Vitus hinauf zum Museum führt der Skulpturenweg Ludwig Gebhard, der 13 Skulpturen Gebhards aus den Jahren 1981 bis 1986 präsentiert.
Der Skulpturenweg ist ganzjährig frei begehbar und bietet außerhalb der Öffnungszeiten des Museums einen Einblick in das Werk Ludwig Gebhards.
Ein Spaziergang im freien lässt sich hier mit Kunstbetrachtung verbinden.
Der in Tiefenbach geborene Künstler Ludwig Gebhard zählt vor allem mit seinen farbigen Linolschnitten zu den führenden Druckgrafikern der zeitgenössischen Kunst. Dank einer großzügigen Schenkung von Konradine Gebhard sind nun 13 Skulpturen aus dem Nachlass des Grafikers, Malers und Bildhauers entlang des Weges hinauf zur Alten Schule zu sehen.
Die Skulpturen entstanden in den Jahren 1981 bis 1986. Sie sind teilweise aus Bandstahl gearbeitet, teilweise aus Eisenstäben geformt oder aus Eisen geschmiedet. Einige Skulpturen versah Gebhard mit einer schwarzen Fassung, konturiert durch eine silberfarbene Linie.
Mit Ausnahme der „Nase“ und der großen „Raumstruktur“ gab Gebhard den Skulpturen keine Titel. Er schuf Köpfe und Figuren im Stil des Konstruktivismus, geprägt von geometrischen und vegetabilen Grundformen.
Durch den mit großzügiger Unterstützung von LEADER geschaffenen Skulpturenweg Ludwig Gebhard ist das Werk des Künstlers auch im Außenraum Tiefenbachs rund um die Uhr präsent.
Ziel der Kulturarbeit der Gemeinde ist die Verbesserung der Lebensqualität im ländlichen Raum, sie soll dazu beitragen, für die Menschen aller Altersstufen den ländlichen Raum als attraktiven eigenständigen Lebensraum zu bewahren und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Skulpturenweg
Hauptstraße 23
93464 Tiefenbach
Tel. 09673/92210
www.tiefenbach-opf.de

Informationen über die Öffnungszeiten des Museums Ludwig Gebhard 2020 erfolgen in Kürze.

Kategorien: Kultur, Kultur - plus