Landkreis Cham Landkreis Cham

Tobias Haberl "Die grosse Entzauberung"

20.12.2019

Tobias Haberl liest aus seinem neuen Buch am 23. Januar, 19.30 Uhr im Cordonhaus

„Die große Entzauberung. Vom trügerischen Glück des heutigen Menschen“

Tobias Haberl liest aus seinem neuen Buch

Donnerstag, 23. Januar 2020, 19.30 Uhr im Cordonhaus Cham

Tobias Haberl, geboren 1975 im Bayerischen Wald, hat in Würzburg und Großbritannien Germanistik und Anglistik studiert. In den Jahren 2001 und 2002 war er freier Journalist in Berlin, besuchte dann die Henri-Nannen-Schule Hamburg und schreibt seit 2005 als Autor für das „Süddeutsche Zeitung Magazin“. 2016 erhielt er den Theodor-Wolff-Preis. Der Autor lebt in München.
Zuvor um 18.30 Uhr Führung mit Kuratorin Anjalie Chaubal durch die Ausstellung
Johann Sturcz – Erika Wakayama „Modus Operandi“ (im 1. OG) –
eine Kooperation der Städtischen Galerie Cordonhaus Cham
mit dem Kulturverein Bayerischer Wald e. V..


Cordonhaus Cham
Propsteistraße 46
93413 Cham

Kategorien: Kultur, Kultur - plus