Landkreis Cham Landkreis Cham

Langjährige Feldgeschworene geehrt

21.07.2021

Landrat Franz Löffler händigte Ehrenurkunden des Bayerischen Finanzministers aus

Die Geehrten Feldgeschworenen mit ihren Heimatbürgermeistern sowie Landrat Franz Löffler und Vermessungsamtsleiter Christian Schmitz

Das kommunale Ehrenamt des sogenannten Feldgeschworenen hat eine lange Tradition. Als Bindeglied zwischen der Bevölkerung und den Vermessungsbehörden sind sie trotz aller modernen Technik auch heute bei jeder Vermessung oder Abmarkung eines Grundstücks dabei. Durch ihre gute Kenntnis über die örtlichen Gegebenheiten unterstützen sie nicht nur die die staatliche Vermessungsverwaltung, sondern genießen auch das Vertrauen aller Beteiligten.

Sechs solcher Persönlichkeiten zeichnete Landrat Franz Löffler im Beisein von Christian Schmitz, Leiter des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Cham, für die langjährige Tätigkeit als Feldgeschworener mit einer Ehrenurkunde des Bayerischen Finanzministers aus.

25 Jahre:
Ferdinand Bucher (Gemeinde Waffenbrunn), Franz Hauser (Stadt Roding), Peter Lommer (Stadt Waldmünchen), Alfons Seidl (Gemeinde Tiefenbach).

40 Jahre:
Georg Meimer und Franz Mühlbauer (beide Stadt Bad Kötzting).

Kategorien: Politik, Facebook

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.