Landkreis Cham Landkreis Cham

Landrat Löffler ehrt verdiente Persönlichkeiten

01.08.2019

Festakt im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Cham

Die Geehrten mit Landrat Löffler und den Mandatsträgern

Im Beisein von Mandatsträgern, Bürgermeistern und Ehrengästen hat Landrat und Bezirkstags-präsident Franz Löffler im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Cham in einem festlichen Rahmen die Auszeichnung verdienter Bürgerinnen und Bürger mit Orden und Ehrenzeichen vorgenommen

Franz Löffler betonte: „Sie alle, die heute ausgezeichnet werden, sind Vorbilder für unsere Gesellschaft. Die Ehrung verdienter Bürgerinnen und Bürger und die Anerkennung gesellschaftlicher Leistungen ist deshalb nicht Selbstzweck, sondern Ausdruck und Zeichen des ehrlichen Dankes.“

Folgende Personen erhielten für ihr herausragendes gesellschaftliches und ehrenamtliches Engagement Auszeichnungen:

 

Bundesverdienstmedaille:

Frau Beatrix Schmidbauer, Schorndorf

 

Ehrenzeichen des Bayer. Ministerpräsidenten:

Frau Elfriede Dirschedl, Schorndorf
Frau Erna Spitzhirn, Waffenbrunn
Herr Konrad Weinzierl, Rettenbach
Herr Wilhelm Zitzl, Lam

 

Feldgeschworenentätigkeit:

Herr Ludwig Wensauer jun., Blaibach (25 Jahre)
Herr Josef Reitinger, Tiefenbach (25 Jahre)
Herr Johann Liegl, Waldmünchen (40 Jahre)

 

Im Rahmen des Festaktes konnte Landrat Löffler zudem zwei Firmen aus dem Landkreis Cham die Urkunde für die Teilnahme am „Umweltpakt Bayern“ aushändigen, welche sich u.a. den Themen „Klima und Energie, Biodiversität und umweltorientiertes Management“ gestellt haben. Namens des Bayer. Staatsministers für Umwelt und Verbraucherschutz überreichte Löffler diese Auszeichnung an den Geschäftsführer der Firma Gruber Holzhaus GmbH Roding, vertreten durch den Inhaber Gerhard Gruber sowie den Geschäftsführern Stefan Breu und Thomas Eckl der Firma BEST INN Metalltechnik Roding.

 

 

Bilder der Veranstaltung zum Download

Kategorien: Politik, Facebook