Landkreis Cham Landkreis Cham

Landkreis vergibt Bauaufträge

04.05.2021

Hoch- und Tiefbaumaßnahmen in Höhe von fast acht Millionen Euro vergeben

Beste Aussichten Landkreis Cham

Der Landkreis Cham investiert auch in schwierigen Zeiten: In der Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr am 3. Mai wurden unter Vorsitz von Landrat Franz Löffler Aufträge für Hoch- und Tiefbaumaßnahmen in Höhe von fast acht Millionen Euro vergeben.

Die Aufträge betreffen den Erweiterungsbau des Landratsamtes, den Umbau und die Generalsanierung der FOS/BOS Cham und Bauarbeiten an den Kreisstraßen CHA 28 (Ortsdurchfahrt Dieberg, Gemeinde Walderbach), CHA 35 (Ortsdurchfahrt Hetzmannsdorf, Stadt Rötz), CHA 40 (Bereich Unterhütte – Ulrichsgrün, Stadt Waldmünchen) und CHA 5/55 (Kreisverkehr in Arnschwang). Es wurden auch Mittel bewilligt für Sanierungsarbeiten an Kreisstraßen und Brücken sowie für die Ersatzbeschaffung von Fahrzeugen für die Kreisbauhöfe.

Kategorien: Politik, Verkehr, Wirtschaft, Facebook

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.