Landkreis Cham Landkreis Cham

Klimawandel – Folgen und Anpassungsstrategien: Informationsveranstaltung für Landwirte

04.03.2019

Der Dürresommer 2018 und der im östlichen Landkreis Cham heftige Hagelschlag vom 11. Juni lassen keine Zweifel mehr zu, dass sich unser Klima verändert.

Beste Aussichten Landkreis Cham

Vor diesem Hintergrund laden Landrat Franz Löffler, der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes Regensburg Josef Feuchtgruber und der stellv. Bereichsleiter Landwirtschaft am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Cham, Heribert Semmler, die Landwirte aus dem Landkreis Cham zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung am Dienstag, 19. März 2018 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr in das Kolpinghaus Cham (Hotel am Regenbogen), Schützenstraße 1, ein.

Ziel der Veranstaltung ist es, den betroffenen Landwirten fachliche Informationen zur Grundwassersituation im Landkreis Cham und zu den messbaren und künftigen klimatischen Änderungen in unserer Region an die Hand zu geben. Des Weiteren werden die Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirtschaft erläutert und mögliche Anpassungsstrategien im pflanzenbaulichen Bereich in Zeiten zunehmender Trockenheit sowie effiziente Bewässerungssysteme vorgestellt. Ebenso wird über Ernteausfallversicherungen informiert.

 

Auf Grund der beschränkten Sitzplätze bitten wir um Anmeldung im Landratsamt Cham, Büro Landrat

per Mail: referent.landrat@lra.landkreis-cham.de

per Fax: 09971/78-270

per Telefon: 09971/78-201

 

 

Kategorien: Gesundheit, Kultur, Natur & Umwelt, Politik, Tourismus, Verkehr, Wirtschaft, Facebook