Landkreis Cham Landkreis Cham

Gute Wasserqualität der Badegewässer im Landkreis Cham

01.06.2021

Die bakteriologischen Befunde der Badegewässer im Landkreis sind nicht zu beanstanden - das belegen aktuelle Untersuchungen

Beste Aussichten Landkreis Cham

Die Badeseen im Landkreis wurden am 18. und 19. Mai und das EU-Badegewässer Perlsee am 25. Mai bakteriologisch beprobt. Untersucht wurde auf die Indikatorkeime Escherichia coli und intestinale Enterokokken. In allen Badeseen und natürlichen Badegewässern waren die Proben bakteriologisch nicht zu beanstanden. Die Sichttiefe war an allen Stellen einwandfrei. Wegen der kühlen Witterung ist bisher ein wesentliches Algenwachstum ausgeblieben. Die Wassertemperaturen luden allerdings noch nicht zum Baden ein.

Beprobt wurden im Einzelnen: EU-Badegewässer Perlsee, Naturbad Seepark Arrach, Huberweiher Lohberg,  Naturbad Neukirchen b. Hl. Blut, Waldbad Tiefenbach, Badeweiher Zell, Badeweiher Trasching,  Naturbad Blaibacher See,  Naturbad Campingplatz Hohenwarth, Naturbad Kummersdorf, Naturbad Eschlkam, Drachensee Furth im Wald, Hammerweiher Strahlfeld, Neubäuer See, Naturbad Pösing,  Naturbad Silbersee.

Keine Proben wurden genommen im Naturbad Stamsried sowie in den Badeteichen Heinrichskirchen und Rhan, weil diese wegen der Frühjahrsreinigung entleert waren.

In Naturgewässern können sich z.B. durch heftige Regenfälle mikrobiologische Wasserqualität und Sichttiefe kurzfristig ändern. Beim Baden in solchen Gewässern sind daher besondere Umsicht und Eigenverantwortung erforderlich. Weist das Wasser optisch oder geruchlich auffällige Veränderungen auf, sollte auf das Baden vorsichtshalber verzichtet werden. Wer allgemeine Baderegeln einhält, senkt das Risiko von Unfällen. Die nächsten Badewasserbeprobungen sind gegen Ende Juni geplant.

Bei allgemein zugänglichen Badegewässern steht dem Badespaß nichts entgegen, wenn dort die aktuell gültigen Hygiene- und Abstandsregeln bzw. die Zahlenbegrenzung bei den sich treffenden Personen eingehalten werden.  

Kategorien: Gesundheit, Tourismus, Facebook, Natur & Umwelt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Seite und für die Steuerung notwendig. Andere Cookies werden lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.