Landkreis Cham Landkreis Cham
& Nachrichten

Aktuelles

& Nachrichten

Chamer Delegation bei Festakt „10 Jahre Landkreis Bautzen“

07.09.2018

Unter der Leitung von Landrat Franz Löffler war in den vergangenen Tagen eine Delegation des Chamer Kreistages im Partnerlandkreis Bautzen zu Gast. Der (neue) Landkreis Bautzen feierte sein 10jähriges Bestehen.

Die Chamer Delegation mit Landrat Franz Löffler zusammen mit Ministerpräsident Kretschmer und Landrat Michael Harig

Mit der Kreisgebietsreform von 2008 wurden in Sachsen aus ursprünglich 36 Landkreisen zehn neue Kreise gebildet. Aus den Landkreisen Bautzen und Kamenz und der Stadt Hoyerswerda entstand so der neue Landkreis Bautzen mit rund 330.000 Einwohnern und einer Fläche, die mit dem Saarland vergleichbar ist. Ein riesiges Gebiet, das es hier zu verwalten gilt.

 

Neben der Chamer Delegation, die von Landratsgattin Andrea Löffler, den Kreisräten Josef Kammermeier und Hans Kraus, sowie Kreiswerkechef Franz Zollner und Martin Ritt und Karlheinz Sölch aus der Verwaltung komplettiert wurde, hatte der Bautzner Landrat Michael Harig weitere Partner eingeladen. So nahmen auch Gäste aus dem Komitat Tolna (Ungarn), Kreis Boleslawiec (Polen), dem Kreis Alzey-Worms (Rheinland-Pfalz) und dem Kreis Main-Tauber-Kreis (Baden-Württemberg) teil.

 

In einem Festakt, der im Deutsch-sorbischen Volkstheater abgehalten wurde, erlebten die rund 400 Teilnehmer ein speziell für diesen Anlass geschriebenes Festspiel. Mit viel Ironie, Selbstkritik, aber auch Stolz über das Erreichte, erlebten die Gäste eine kurzweilige Darbietung, an der auch der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer teilgenommen hat.

 

Landrat Franz Löffler ging in seinem Grußwort im Wesentlichen auf die 26 Jahre der Landkreispartnerschaft Cham-Bautzen ein. Er betonte dabei, dass es ein wesentliches Merkmal dieser Partnerschaft sei, dass sie von gegenseitigem Respekt getragen wird und sich die Menschen beider Landkreise auf Augenhöhe begegnen. Überhaupt lebe die Partnerschaft mehr von den Begegnungen der Landkreisbürger als von denen der Politiker, „auch wenn ich mit Michael Harig einen sympathischen Kollegen kennengelernt habe, mit dem mich von Anfang an eine persönliche Freundschaft verbindet.“ In den 26 Jahren der Landkreispartnerschaft haben insgesamt 215 offizielle Begegnungen von Vereinen, Institutionen und Reisegruppen stattgefunden, was die Lebendigkeit der Partnerschaft anschaulich verdeutliche.

 

Als Gastgeschenk überreichte Franz Löffler eine Bronzemedaille aus dem Jahr 1877, die seinerzeit für hervorragende Leistungen bei einer landwirtschaftlichen Ausstellung in Bautzen speziell angefertigt wurde.

 

Ein umfangreiches und interessantes Besuchsprogramm rundete die Fahrt in den Partnerlandkreis ab.

Kategorien: Kultur, Kultur - plus, Politik, Tourismus, Wirtschaft, Facebook