Landkreis Cham Landkreis Cham
& Nachrichten

Aktuelles

& Nachrichten

Bildungs- und Teilhabepaket – Schulbedarf für das 2. Schulhalbjahr 2017/2018

31.01.2018

Für das zweite Schulhalbjahr 2017/2018 können bedürftige Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für den Schulbedarf zum 1. Februar eine Pauschale in Höhe von 30 Euro erhalten.

Logo Beste Aussichten Landkreis Cham

Bei Schülerinnen und Schülern werden für die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf 70 Euro zum 1. August und 30 Euro zum 1. Februar eines jeden Jahres gezahlt. Schüler bzw. Schülerinnen sind alle Personen, die noch keine 25 Jahre alt sind, eine allgemeinbildende oder berufsbildende Schule besuchen und keine Ausbildungsvergütung erhalten. Zum persönlichen Schulbedarf gehören neben der Schultasche und dem Sportzeug auch Schreib-, Rechen- und Zeichenmaterialien, wie z.B. Füller, Malstifte, Zirkel, Geodreieck und Radiergummi.

Bezieher von Wohngeld und/oder Kinderzuschlag erhalten den Schulbedarf nur auf Antrag. Die Anträge können ab sofort gestellt werden. Antragsformulare sind auf der Homepage des Landkreises www.landkreis-cham.de (Service und Beratung – Formulare - Bildung und Teilhabe) verfügbar oder auch direkt beim Landratsamt oder bei den Gemeinden erhältlich.

Bezieher von Leistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld) und dem SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung bei Erwerbsminderung) erhalten den Schulbedarf ohne Antragstellung.

Kategorien: Politik, Facebook