Wirtschaftsstandort Landkreis Cham

Innovativ - Zukunftsorientiert - Strategisch - Erfolgreich

Wirtschaft_MaschineDer Landkreis Cham präsentiert sich heute als innovativer und dynamischer Wirtschaftsstandort in einer traditionsreichen Kulturlandschaft. Die einst strukturschwache Grenzregion unterhält seit vielen Jahren beste Beziehungen zum Nachbarland Tschechien. Bereits rund 2.000 tschechische Bürger arbeiten im Landkreis Cham, das entspricht einem Anteil von knapp 20 % aller tschechischen Arbeitskräfte in Bayern.

Gerade in den letzten beiden Jahrzehnten hat die Region eine bemerkenswerte Entwicklung genommen. Mitte der achtziger Jahre noch als „Kältepol der Arbeitslosigkeit in Deutschland“ bezeichnet, kann er nun rund 47.000 Arbeitsplätze und eine Arbeitslosenquote weit unter Bundes- und Landesdurchschnitt vorweisen. Findige mittelständische Unternehmer und fleißige Arbeitnehmer haben ihre Stärken herausgestellt und ihre Chancen genutzt. Mit Kreativität und Innovationskraft haben sie den Veredelungs- und Wertschöpfungsprozess in den Landkreis geholt. Schwerpunkte der Unternehmen sind Maschinenbau, Elektrotechnik, Automotive und Kunststofftechnik.  So bildet heute eine vielfältige und ausgewogene Wirtschaftsstruktur von Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen das Fundament für eine herausragende Position im weltweiten Wettbewerb der Regionen.

Diese erfolgreiche Entwicklung ist kein Zufall. Sie ist das Ergebnis langfristiger Strategie. Wirtschaft_Azubimesse
Und eine Strategie umzusetzen, verlangt natürlich Arbeit – vor allem Zusammenarbeit. In Form verschiedenster Netzwerke innerhalb und außerhalb der Region wird diese Zusammenarbeit auf breiter Basis praktiziert.
Durch die intensive Kooperation von Wirtschaft, Politik und Verwaltung in unserer Region werden erfolgreiche Rahmenbedingungen für Wachstum und Fortschritt geschaffen. Hochqualifizierte und motivierte Fach- und Führungskräfte sind ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor für unsere Region.

 

Als Amt für Wirtschaftsförderung und Regionalmanagement sind wir Ansprechpartner für die Unternehmen im Landkreis. Ob Existenzgründung, Betriebserweiterung oder eine Krisensituation, wir stehen den Unternehmen zur Seite. Ein Ohr für die Wirtschaft zu haben, Fragen zu beantworten, da zu sein, wenn es notwendig ist – das ist dabei unser Selbstverständnis.
Mit der Initiative und Begleitung regionaler Projekte unterstützen wir darüber hinaus die Entwicklung der Wirtschaftsregion. Dabei arbeiten wir eng mit allen anderen Partnern aus dem Wirtschafts- und Bildungsbereich zusammen. Mit kreativen Marketingaktivitäten fördern wir zusätzlich das Image und den Bekanntheitsgrad der Region.