Interkommunales Geographisches Informationssystem

IkGIS-Cham

Bei den meisten kommunalen Verwaltungshandlungen spielt der geographische Raumbezug eine entscheidende Rolle.
Ein echtes E-Government ist daher ohne GIS nicht vorstellbar!

Geografische Informationssysteme?

Ein GeoInformationsSystem (GIS) ist ein rechnergestütztes System. Mit ihm können raumbezogene Daten digital erfasst und redigiert, gespeichert und reorganisiert, modelliert und analysiert sowie alphanumerisch und graphisch präsentiert werden. ... mehr

Kommunale GIS?

Geographische Informationssysteme leisten Behörden unschätzbare Dienste bei Planungsaufgaben und Entscheidungsfindungen.
GIS gewinnen auch im kommunalen Bereich zunehmend an Bedeutung. Die Anzahl und Menge der ein- und ausgehenden Daten und Planunterlagen steigen ständig. Zudem steigen die Anforderungen an rasch verfügbare GeoInformationen innerhalb und außerhalb der Verwaltungen. ... mehr

GIS-Bedarf im Landkreis Cham?

Die Kommunen zählen zu den Pionieren der GIS-Entwicklung in Deutschland. Zahlreiche Großstädte und Stadtwerke haben bereits Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre mit dem Aufbau kommunaler Geo-Informationssysteme begonnen und so der GIS-Entwicklung wertvolle Impulse verliehen. Heute wird die GIS-Technolgie auch in kleineren Städten, Landkreisen, Gemeinden und kommunalen Zweckverbänden eingesetzt.

Auch für den Landkreis Cham ist der Einsatz von GIS-Technologien inzwischen notwendig geworden. ... mehr

Gemeinschaftsveranstaltung "Landkreis-GIS"

In ländlichen Räumen mit überwiegend kleinen Verwaltungseinheiten können die Landratsämter als Kompetenzzentren wirken und dem Prozess der Umgestaltung der Verwaltung zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen auch für den gemeindlichen Bereich durch gemeinsame Vorhaltungen entscheidende Impulse geben.

Daher bezieht das Landratsamt Cham neben einer hausinternen GIS-Lösung auch die meisten kreisangehörigen Gemeinden und Zweckverbände in ein landkreisweites, interkommunales GIS-Gesamtkonzept (IkGIS-Cham) mit ein. ... mehr

Landkreis Cham in den USA mit internationalem GIS-Preis ausgezeichnet 

Der Landkreis Cham wurde 2008 in San Diego (Kalifornien, USA) für seine innovative Pionierarbeit auf dem Gebiet der Geographischen Informationssysteme (GIS) mit dem ESRI-SAG-Award (Special Achievement in GIS) ausgezeichnet. ... mehr

 

 


Die GIS-Einführung erfolgte 
mit freundlicher Unterstützung von:

ESRI Geoinformatik GmbH 

Microsoft Deutschland GmbH

IP SYSCON GmbH 

weitere Partner ... >>